Stadlpost.at

Eigene Fernsehsendung für die AMIGOS!

Diese Meldung dürfte bei den Zuschauern und vor allem den Fans mehr als gut ankommen und für Freude sorgen, denn die „Amigos“ bekommen auf dem Deutschen Musik Fernsehen eine eigene TV-Sendung. Das neue Unterhaltungsformat soll „Amigos TV“ heißen und darin spielen – wie der Name schon sagt – die beiden Brüder Bernd und Karl-Heinz Ulrich die Hauptrollen. Gemeinsam mit Moderator Ingo Blenn tauschen die beiden ein in ihre Erfolgsgeschichte, nehmen die Zuschauer mit auf eine Zeitreise in die vergangenen 50 Jahre des erfolgreichsten Schlager-Duo Europas und sprechen über ihre bevorstehende Amigos GOLD-Tournee 2018. Dazu gehören auch emotionale Ereignisse, erzählt über Bilddokumentationen und ebenso die großartigen und unverkennbaren Musikclips der „Amigos“.

“Als uns die Programmverantwortlichen vom Deutschen Musik Fernsehen auf eine eigene Fernsehsendung angesprochen haben, waren wir erst mal überrascht, denn das war etwas Neues für uns und wir mussten prüfen, ob unser Zeitplan ein Engagement dieser Art überhaupt zulassen würde. Heute ist es für uns eine großartige Ehre, Gastgeber der Sendung „Amigos TV“ zu sein“, so der Tenor der beiden Ulrich-Brüder.

Mit „Amigos TV“ hat das Deutsche Musik Fernsehen dem Schlager-Duo eine auf den Leib maßgeschneiderte Musiksendung konzipiert, in der die beiden Charaktertypen mit ihrer authentischen und menschlichen Art dem Format die richtige Würze und dem Zuschauer ganz persönlich Einblicke in ihr Leben gewähren.

Bernd und Karl-Heinz Ulrich werden beim Deutschen Musik Fernsehen schon seit Jahren als Zuschauermagnet und Quotenrenner gefeiert, da ließ eine eigene Sendung nicht lange auf sich warten, so Markus Weigel, der beim Deutschen Musik Fernsehen für die Programmentwicklung mit verantwortlich zeichnet: „Es ist ein großer Erfolg für uns, dass wir die „Amigos“ für dieses neue Sendeformat gewonnen haben. Ich freue mich sehr darüber,

 

denn Bernd und Karl-Heinz haben ihr Herz am rechten Fleck und sind wahre Sympathieträger, die exakt zu unserer Musik- und Programmfarbe und unserem Sender passen.“

Ab Mittwoch, den 7. März 2018, werden „Die Amigos“ bis Ende 2018 im wöchentlichen Turnus im Deutschen Musik Fernsehen zu sehen sein. Die Produktion der Staffel läuft bereits auf Hochtouren, dabei arbeitet das Deutsche Musik Fernsehen mit zahlreichen Kooperationspartnern in der gesamten Republik zusammen. Inwieweit die Musiksendung „Amigos TV“ über 2018 hinaus produziert wird, steht bisher noch nicht fest. Laut Projektmanagerin Kathleen Herrmann laufen die Planungen jedoch schon, denn das Deutsche Musik Fernsehen möchte sein Unterhaltungsprogramm zugunsten seiner Zuschauer und Werbepartner noch weiter ausbauen.

Geplante TV-Termine der „Amigos“:

07.03.2018 um 20.15 Uhr  I  Deutsches Musik Fernsehen  I  Amigos-TV
Jeden Mittwoch bis Ende 2018 um 20.15 Uhr  I  Deutsches Musik Fernsehen  I  Amigos-TV

29.07.2018 um 20:15 Uhr  I  ORF / MDR  I  Wenn die Musi spielt – live

30.07.2018 um  10:00 Uhr  I  ARD  I  Immer wieder sonntags – live

01.08.2018 um 16:00 Uhr  I  MDR  I  Hier ab vier – live