Stadl EVENT

#dif20 Shows: Einmalige Stimmung im Schlagergarten

Der „#dif20 Schlagergarten“ sorgte am Sonntag für einen unvergesslichen Abschluss der #dif20 Shows!

Nach einem begeisternden Auftakt der #dif20 Shows am Samstagabend auf der Donauinsel, waren die Erwartungen umso größer für das Grande Finale am Sonntag. Und das Publikum wurde nicht enttäuscht.

Ganz im Gegenteil: Die Besucherinnen und Besucher, die im Vorfeld ein Ticket über das Donauinselfest-Gewinnspiel (u.a. auch hier bei uns) gewinnen konnten, ließen sich vom „#dif20 Schlagergarten“ mitreißen und genossen bei Sonne und strahlend blauem Himmel das Grande Finale. Wie schon am Tag zuvor verliefen die Shows reibungslos und mit einem sehr disziplinierten Publikum.

#dif20 Schlagergarten

Am Vormittag wurde Musik aus den Genres Schlager und Volksmusik geboten, wie sie auch jährlich auf der traditionellen Donauinselfest-Schlagerbühne zu hören ist. Die Lauser, Insieme, Jazz Gitti, Oliver Haidt, Petra Frey und Marco Ventre & Band sorgten für exzellente Publikumsstimmung mit Schunkeln und Klatschen auf den Schanibankerln. Die Moderation übernahmen Elisabeth Engstler und Clemens Krautzer.

Fans, die nicht vor Ort sein konnten, hatten die Möglichkeit, den „#dif20 Schlagergarten“ über Radio Niederösterreich und via Livestream in den Sozialen Medien mitzuverfolgen.

#dif20 Shows – Sicherheit an erster Stelle

Corona-bedingt kamen dieses Jahr nur Besucherinnen und Besucher auf die Donauinsel, die im Vorfeld ein Ticket beim Donauinselfest Ticket-Gewinnspiel gewonnen hatten. Vor der Festbühne erhielten Ticketinhaberinnen und Ticketinhaber einen fixen Platz an einem Vierer-Tisch. Zwischen den Tischen war mehr als der gesetzlich vorgegebene Abstand vorhanden. Abseits der Tische musste ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Sicherheitsabstände wurden von den Besucherinnen und Besuchern stets vorbildlich eingehalten – ein großes Dankeschön an alle für die Disziplin und diesen Erfolg!

Thomas Waldner, Festival-Organisator und Geschäftsführer Pro Event Team für Wien: „Bei großartigem Festivalwetter konnten wir die beiden Shows heute reibungslos und unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen durchführen. Es waren zwei sehr stimmungsvolle Programme mit einem gleichermaßen begeisterten wie auch disziplinierten Publikum! Danke dafür!“

Ähnliche Beiträge