MUSIK TippsTOP AKTUELLVolksmusik

Die Südsteirer setzen mit ihrem neuen Album „Auf das Leben“

Kaum haben sie „Das Große Südsteirerfest“ mit ihrem Fanclub mehr als erfolgreich über die Bühne gebracht, startete auch schon die Promo-Tour für ihr neues Album „Auf das Leben“.

Entstanden ist das neue Album in Zusammenarbeit mit Sebastian Steinhauser von Stone House Records und dem langjährigen Partner Hinker Music. Für die Produktion des Albums nutzten die Südsteirer die Corona-bedingte Zwangspause und konnten daher ihre gesamte Aufmerksamkeit in dieses Projekt stecken. Umso zufriedener sind sie auch mit dem Endergebnis.

Cover Aufdasleben Markus 2021

Erstmals präsentiert wurden die Titel aus dem neuen Album beim großen Südsteirerfest im Besucherzentrum Grottenhof. Zu einigen Titeln gibt es auch schon Musikvideos, ein weiteres ist gerade im Entstehen.

Bild 3

Copyright: Peter Riedler

Langweilig wird es bei der Erfolgsband aus der Südsteiermark nie. Auch etwas das gerade im Entstehen ist, ist der neue Jahrgang des „Gigler-Weines“. Julian Gigler, Leiter der Südsteirer, bewirtschaftet in seiner Freizeit nämlich einen kleinen, aber feinen Weingarten am wunderschönen Seggauberg in der Südsteiermark. Die Lese war heuer mehr als erfolgreich. „So schöne Trauben hatten wir schon lange nicht mehr. Wir freuen uns wirklich sehr auf den neuen Jahrgang.“, erzählt Julian. Und während der Wein nun schön im Keller vor sich hin gärt, sind die fünf Burschen der Südsteirer mit den Gedanken bereits in der Planung des nächsten großen Südsteirerfestes, welches am 25. Juni 2022 stattfinden wird.