EVENT TippsMUSIKTOP AKTUELLTV Tipps

Die „Starnacht aus der Wachau“ am 25. September auf ORF 2 und im MDR

In den letzten Sommertagen wird es in der malerischen Wachau noch einmal so richtig heiß. Die Starnacht aus der Wachau steht vor der Türe!

Die gigantische Starnacht-Arena wird den kleinen Ort Rossatzbach, direkt gegenüber der sagenumwobenen Burg Dürnstein gelegen in ein musikalisches Feuerwerk verwandeln. Stars, Hits und Evergreens – Alfons Haider und Barbara Schöneberger zünden bei der „Starnacht aus der Wachau“ wieder ein Hitfeuerwerk mit zahlreichen Publikumslieblingen. 

Mit dabei sind Chris de Burgh, OPUS, DJ Ötzi, Ben Zucker, Nathan Evans, Maite Kelly, Ronja Forcher, Ross Antony, More Than Words, Simone, Francine Jordi, Chris Cronauer, Allessa und Edmund. Und so wird am 24. und am 25. September 2021 die Gemeinde Rossatz wieder zum Hotspot der Musikszene – zu sehen ist die ORF-MDR-Show aus der einzigartigen Kulisse des Weltkulturerbes am Samstag, dem 25. September 2021, um 20.15 Uhr auf ORF 2 und im MDR.

Moderiert wird die „Starnacht aus der Wachau“, die unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Sicherheitsvorgaben veranstaltet wird, einmal mehr von Alfons Haider und Barbara Schöneberger. Außerdem berichten die ORF-„Seitenblicke“, „Studio 2“ und „Guten Morgen Österreich“ in ihren aktuellen Sendungen über den Event. Restkarten für beide Veranstaltungstage sind über oeticket.com erhältlich.

Die Stars und ihre Hits:

Ross Antony: „YMCA“, „Willkommen im Club“

Simone Gaga 02

Simone: „Gaga“

Dj Oetzi Img 0328 Friedrich Hauswirth

DJ Ötzi: „Can’t Take My Eyes Off You“, „Der Moment“

Ronja Forcher 2021 001 C Marcus Mainz

Ronja Forcher: „Tanz für dich“

Benzucker Jetzt Erst Recht Pressefoto3 C Ben Wolf

Ben Zucker: „Bist Du der Mensch“, „Ich weine nicht um Dich“

LANNY LANNER, STEFANIE HERTEL JOHANNA MROSS

More Than Words: „I Can Do Better“, „Help“

Francinejordi 2021 10175 Presse

Francine Jordi: „Voyage, Voyage“, „Crazy“

Edmund2 15

Edmund: „Die Blonde mitn Mittelscheitl“

Mischalorenz Chriscronauer Final 017 Kopie

Chris Cronauer: „Ich lass dich nie mehr los“

Allessa Presse 2 Ctatiana Kurda

Allessa: „Das kann’s doch nicht gewesen sein“

Nathan Evans 2021 003 C Universal Music

Nathan Evans: „Wellerman“, „Told You So“

Dsc 1934 Part2 Copy 2

Chris de Burgh: „Live Life, Live Well“, „Don’t Pay The Ferryman“

Pressefoto 2 C Jasmin Carla Pohlmann 2

Maite Kelly: „Einfach Hello“, „Einmal ist immer das erste Mal“

OPUS

OPUS: „We made it“, „Live Is Life“ – die Band wird sich angesichts ihrer Abschiedstour auch von der Starnacht-Bühne verabschieden.


Radio Niederösterreich bei der „Starnacht aus der Wachau“ – Kulinarische Meile

Vor dem Einlass in die „Starnacht“-Arena gibt es am 24. und am 25. September eine kulinarische Meile mit Rahmenprogramm von ORF Radio Niederösterreich. DJ Claudio Schütz sorgt auf der „Volksbank Radio NÖ“-Bühne für beste Unterhaltung, und außerdem erwarten die Besucherinnen und Besucher direkt am Gelände zahlreiche Gastronomiestände mit feinster Wachauer Kulinarik und eine Trachtenmodeschau von Elfi Maisetschläger.

„Starnacht“ live und on Demand auf der ORF-TVthek

Auch am PC, Laptop, Tablet oder Smartphone muss man nicht auf die Auftritte seiner Lieblingsstars verzichten: Die ORF-TVthek stellt unter https://TVthek.ORF.at heuer wieder einen Live-Stream der TV-Ausstrahlung für all jene bereit, die die „Starnacht“ in Österreich oder im Ausland online oder mobil mitverfolgen möchten. Und wer den Event nachträglich noch einmal genießen oder ganz spezielle Ausschnitte nachsehen will, der hat dazu ebenfalls Gelegenheit. Denn die ORF-TVthek stellt die „Starnacht in der Wachau“ auch für sieben Tage als Video on Demand bereit. Auf extra.ORF.at haben Userinnen und User außerdem die Möglichkeit, ein VIP-Package zu gewinnen.

ORF-Technik mit neuem Übertragungswagen FÜ1

Die ORF-Technik sorgt auch 2021 wieder dafür, dass die „Starnacht in der Wachau“ für das TV-Publikum zu einem stimmungsvollen Musikabend wird. Nicht nur gestochen scharfe Bilder in High Definition, spezielle Kamerasysteme, ausgefeilte Lichtregie und beste Tonqualität machen den Event zu einem TV-Erlebnis der Extraklasse. Auch der brandneue Übertragungswagen FÜ1 mit modernster Technologie kommt zum Einsatz, um allen Musikfans eine unvergessliche „Starnacht“ zu bereiten.

Ähnliche Beiträge