TOP AKTUELLEventHIGHLIGHT

Die Schlagernacht des Jahres beeindruckte mit großartigem Star-Aufgebot!

Der Paldauer-Bandleader Franz Grießbacher führte durch den Abend!

Wenn die Besten des deutschen Schlagers gemeinsam auf der Bühne stehen und ein Hitfeuerwerk loslassen, berühren sie ihre Fans tief im Inneren und schenken ihnen einige glückliche Stunden um der Hektik der Vorweihnachtszeit zu entfliehen.

Moderiert wurde die Schlagernacht vom Bandleader der Paldauer, Franz Grießbacher. Was seine Moderationen auszeichnet ist die wertschätzende Art, wie er seine Kollegen anmoderiert und deren Erfolge präsentiert. Bereits Publikumsliebling Andy Borg, der den Starreigen eröffnete, heizte dem Publikum seiner Geburtsstadt Wien mit seinem Wiener Schmäh so richtig ein. DIE FISCHER VON SAN JUAN oder DIE BERÜHMTEN DREI WORTE haben auch nach so vielen Jahren ihre Magie bei den Fans noch nicht verloren. Andy Borg sagt: Die Gunst des Publikums muss man sich jeden Tag neu erarbeiten, denn ohne Publikum wären wir Künstler alle nichts.

DSC 8045
Andy Borg begeisterte nicht nur gesanglich, sondern auch mit viel Humor!

Ihm folgte Eloy de Joung, einer der bekanntesten niederländischen Boyband-Sänger der 90er Jahre – mit Caught in the Act feierte der Niederländer große Erfolge. Hits wie LOVE IS EVERYWHERE und TAKE ME TO THE LIMIT sind heute noch Ohrwürmer. Mit EGAL WAS ANDERE SAGEN begann sein großer Durchbruch als Solokünstler. Natürlich hatte er diesen und einige weitere Hits wie KOPF AN KOPF, SCHRITT FÜR SCHRITT, LIEBE KANN SO WEH TUN (Duett mit Marianne Rosenberg) mit im Gepäck, wofür sich das Publikum mit großer Begeisterung bedankte.

Bei den NOCKIS, bekannt als die Romantiker des Schlagers, sprang das Publikum bereits beim ersten Hit, dem GEILSTEN FEHLER vor Begeisterung von den Sitzen. Die fünf exzellenten Musiker, die bereits seit 37 Jahren ihre Fans mit Hits wie SCHWARZER SAND, ÜBER RHODOS KÜSS ICH DICH oder DIE WAHRHEIT in ihren Bann gezogen haben, sind inzwischen zu einem Hit Garant für Popschlager vom Feinsten geworden. Mit ihrem Hit FAIR PLAY aus dem wahrscheinlich besten Album ihrer Karriere brachten sie die Stimmung in der Stadthalle zum Kochen, bevor sie ab kommende Woche auf Weihnachtstour gehen. Die NOCKIS und ihre Fans – eine Erfolgsgeschichte über Jahrzehnte.

DSC 8250
Bei den Nockis blieb keiner sitzen!

Doch nicht nur den Superstars, sondern auch dem Nachwuchs wird bei der Schlagernacht des Jahres immer wieder eine Bühne geboten, sowie eben Alf und DJ Mike. Alf schreibt alle seine Songs selbst „Amore Amore Amore“, seinen Debütsong brachte er natürlich mit in die Stadthalle. Die Wiener Melange ist wohl auch das Fundament für sein Songwriting und seine Lieder sind lebensbejahend und haben gleichzeitig Tiefgang und Poesie.

Semino Rossi, die Stimme aus Argentinien, nach Europa gekommen fand er in Tirol seine zweite Heimat. Sein familiäres Glück krönte vor kurzem ein Enkelkind. Dieses Glück versucht er durch seine Musik an die Menschen weiterzugeben. Mit seinem aktuellen Tonträger SO IST DAS LEBEN wird Semino 2020/2021 auf große Europa Tournee gehen. Aber vorher verzauberte er mit seiner unverwechselbaren Stimme und seinen Hits wie WIR SIND IM HERZEN JUNG und MUY BIEN das Publikum der Stadthalle.

Die Draufgänger – Zu Beginn eine reine Coverband verlegte sich die Gruppe auf Parodien. Nach dem endgültigen Durchbruch 2016 mit dem Song DIE HEKTAR HAT, eine inoffizielle Coverversion von Kerstin Otts „Die immer lacht“ gelangen ihnen mit POCAHONTAS und CORDULA GRÜN weitere große Partyhits, die gemeinsam mit ihrem aktuellen Hit KÜSS DIE HAND, SCHÖNE FRAU auch die vielen Fans in der Stadthalle in volle Partystimmung brachten.

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können?
Mit Klick auf den Button kostenloses Heft sichern:

 

Diese Partystimmung wurde auch beim Wirlbelwind Melissa Naschenweng aus dem Kärntner Lessachtal nicht weniger. Ob sie auf BERGBAUERNBUAM steht, die NACHBARIN von den Burschen fernhält oder feststellt das GOTT A DIRNDL IST – Melissa gibt einfach Vollgas auf der Bühne. Aber sie beherrscht auch die leisen Töne wie beim Titel SCHUTZENGERL. Melissa zeigt einfach, dass man Authentizität hat oder nicht, man kann sie nicht herbeizaubern.

Johnny Logan, die Legende des Song Contest, denn er 1980 „WHAT’S ANOTHER YEAR“ und 1981 „HOLD ME NOW“ als Sänger und einmal 1992 als Songwriter mit WHY ME? dreimal gewann, war sicher einer der Höhepunkte des Abends bei der Schlagernacht. Er ist als Weltstar trotzdem am Boden geblieben und publikumsnah. Das macht ihn bei den Fans so beliebt. Er kam von der Bühne ins Publikum und sang gemeinsam mit seinen Fans die großen Hits im Chor, die sich dadurch wieder in ihre Jugend versetzt fühlten. Es war eine unbeschreibliche Stimmung im Saal.

DSC 8926
Hansi Hinterseer sorgte für einen stimmungsvollen Abschluss

Nach Johnny Logan wurde es wieder ruhiger, als Publikumsliebling Hansi Hinterseer den Reigen der Schlagerstars abschloss. Mit COME ON LET’S DANCE lud er das Publikum zum Tanzen ein. AMORE MIO und viele weitere Hits folgten. Und – er holte das Publikum vor die Bühne. Zum heurigen 25- jährigen Bühnenjubiläum wird am 7.12. auf ORF 2 um 20 Uhr 15 ein Spezial – Sendung zu 25 Jahre Hansi Hinterseer gesendet. Das war die Schlagernacht 2019 – deren Stars eines verbindet – egal ob Partykracher oder tiefsinnige Balladen – die tiefe Liebe zur Musik.

Und es gibt bereits jetzt schon den Termin für die Schlagernacht des Jahres 2020 die am 21.11. in Wien stattfindet. Mit dabei werden folgende Künstler sein: Matthias Reim, Michelle, Kerstin Ott, Jürgen Drews, Ross Antony, Melissa Naschenweng, die Schlagerpiloten, die Paldauer, die Draufgänger, Carolin Charlot und Pablo Grande

Veranstalter: Show Factory

Fotos: Kevin Geißler/StadlBUA

Bericht: Lisi Rath

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close
Close