Stadl+STAR G'schichten

 Die Schlagerkids: Auf den Spuren von Helene Fischer

Ein ganz ungewöhnliches Musik-Quartett erobert die Bühne.

Phil, Lena, Miguel und Benedikta (v. l.) haben das TV-Publikum schon in der Show „The Voice Kids“ begeistert!

Mit den SCHLAGERKIDS stürmt nun die nächste Generation die Charts – und gibt dem Genre spielerisch ein ganz neues, unverbrauchtes Gesicht: Benedikta (13), Miguel (12), Lena (12) und Phil (14) haben mit ihrer ansteckenden Leidenschaft für den deutschen Schlager bereits ein Millionenpublikum bei „The Voice Kids“ (SAT.1) von den Sitzen gerissen.

Mit ihren mal lässigen, mal augenzwinkernd-lustigen Coverversionen der beliebtesten Hits von Helene Fischer („Phänomen“), Beatrice Egli, Udo Jürgens oder Ben Zucker mischen die Schlagerkids nun die deutsche Schlager- und Popszene so richtig auf! Mit dem fetzigen Remake von Ben Zuckers Ohrwurm „Was für eine geile Zeit“ legte die quirlige Viererbande Ende Januar bereits die erste Single vor. Die vier machen aus dem Zucker-Monsterhit ganz unbeschwert eine mitreißende Freundschaftshymne ohne irgendwelche Altersbeschränkungen. Das Debütalbum „Vol. 1“ erscheint am 26. Februar.


Gemeinsam mit Producer Thorsten Brötzmann (Kerstin Ott, Michelle, Ben Zucker) zeigt das freche Newcomer-Quartett, wie viel Spaß die Schlagermusik machen kann und lädt alle dazu ein, das große Abenteuer namens Schlager zusammen mit ihnen zu erleben – und sowohl aktuelle Hits als auch ältere Klassiker ganz neu zu entdecken. Keine Frage: Es weht ein neuer Wind durchs Schlagerland! Sicheres Indiz, dass man von den Newcomern noch viel hören wird: Die fröhlichen vier präsentieren ihr Album am 27. Februar bei
den „Schlagerchampions“! 

Schlagerkids Vol1 4c

CD-TIPP: Von Helene Fischer über Beatrice Egli bis hin zu DJ Ötzis Alpenhits: Auf ihrem Debütalbum „Vol. 1“ (Electrola) demonstrieren die Schlagerkids ihren kreativen und unbeschwerten Umgang mit dem Genre Schlager!