TOP AKTUELLVIDEO Tipps

Die Mayerin: “Indigo” mit neuem Video

Es ist einer ihrer persönlichsten Songs auf ihrem 2. Album „Libellen", sagt Die Mayerin über „INDIGO", und man fragt sich, wieso.

Indigo. Blau. Ist doch nur eine Farbe. Aber genau diese Farbe erzählt ihre Geschichte… fast wie ein Märchen, das klein beginnt und immer größer wird.

Vom verunsicherten Kind, dem gesagt wird, dass es unsichtbare Flügel hat. Vom zurückhaltenden Menschlein, das irgendwann begreift, dass es leuchten und mit diesem Leuchten andere anstecken will. Davon hat sich DIE MAYERIN bei diesem Song inspirieren lassen.

DieMayerin Indigo CateHoffmann 057 Kopie Klein 1

Aber Indigo ist kein Kinderlied. Denn dieses Kind sind du und ich und wir alle. Wie oft sagen wir uns selbst, wir würden irgend etwas nicht schaffen. Wie oft fehlt uns der Mut, unsere Flügel auszustrecken und einfach zu fliegen. Im offiziellen Musikvideo zu ‚Indigo‘ siehst du, wie’s geht.

Eine Geschichte wie eine Hollywood-Romanze

Sie war nie weg und ist doch mit etwas Frischem da. DIE MAYERIN ist wohl eine der wenigen Künstlerinnen in Österreich, die dermaßen stetig und stabil abliefert. Und zwar Songs, die Ohrwürmer sind. Ihr erstes Album ‚Sternschnuppn‘ stieg von 0 auf 4 in die Longplaycharts ein, unglaubliche 7 Songs davon laufen im Radio auf und ab, eine TV Show folgt der anderen und seit 2019 schmückt auch ein Amadeus Austrian Music Award ihr Zuhause. Unglaublich, aber wahr. DIE MAYERIN beflügelt. Mit ihrer Stimme, ihren Texten, ihren Geschichten. Dabei balanciert sie musikalisch bewusst zwischen Dialektpop und Singer-Songwriting…

Und auch die Geschichte HINTER dem Album ‚Libellen‘, welches im Juni erscheinen wird, klingt fast schon wie eine Hollywood-Romanze. War es doch DIE MAYERIN selbst, die 2011 plötzlich und unerwartet ihr damaliges Bandprojekt BAND WG verließ, um sich Jahre später für ihr neuestes musikalisches Werk tatsächlich wieder mit ihren ehemaligen Bandkollegen zu vereinen. Und Markus Weiß und Bern Wagner sind in der österreichischen Musikszene keine Unbekannten (aktuelle Amadeus-Nominierung für Best Sound)… Die neue, und doch alte Konstellation wirkt wahre Wunder, denn die Euphorie, die Synergie und die Liebe zu musikalischen Details ist in jedem Song des neuen Albums spürbar. Das Album LIBELLEN steht für MUT und LEICHTIGKEIT. Und ist so facettenreich wie DIE MAYERIN selbst.

Ähnliche Beiträge