MusikantenstadlStadl+STAR G'schichtenVolksmusik

 Die Lungauer: Mit Oberkrainer-Musik bis nach Singapur

Sie sind der ultimative Beweis, dass Volxmusi bei der Jugend absolut angesagt ist. Vor allem, wenn es sich dabei um coole Brass-Sounds im Oberkrainer-Stil handelt

Fünf junge Burschen aus dem wunderschönen Salzburger Land rocken gemeinsam durch die Alpen. Aber nicht nur die Bergwelt, sondern auch die Ferne hat es ihnen angetan – wovon Auftritte in Kroatien, Spanien, England, Ungarn, der Schweiz, Deutschland, Italien, Slowenien und sogar Malaysia zeugen. Und sogar beim legendären Musikantenstadl in Singapur durften sie schon ihre Musik präsentieren.

Vielseitigkeit ist Trumpf! Ihr Repertoire umfasst Oberkrainer-Musik vom Feinsten, was ihnen 2017 den Oberkrainer Award im slowenischen Kranjska Gora einbrachte. Dass sie jedoch auch fetzige Volxmusi beherrschen, beweist der „Alpen-Grand-Prix“, den sie mit den Oberkrainer Polkamädels gewannen. Und sie verzaubern zudem ihre Fans mit sogenanntem „Vocal Kryner“-A-cappella-Gesang! 

Die Lungauer Bild Mit Schriftzug Oben 4c

CD-TIPP: Frischer Wind aus dem Salzburger Land. Die Lungauer zeigen mit dem Album „Vom Feinsten“, was sie musikalisch so drauf haben. Mehr künstlerische Vielfalt ist kaum möglich! (Label: Tonstudio Wagger-Music).

Student Christian „Cheesy“ Pfeifenberger, Musiklehrer Peter „Peda“ Leitner, Bankangestellter Thomas „Tom“ Oberreiter, Musiklehrer Stefan „Stef“ Wagger und Christian „Chris“ Pfeffer (er kam bereits als Fünfjähriger durch seinen Opa zur Oberkrainer-Musik) haben sich weiterentwickelt und mit „Mei Musi“ ein neues Werk am Start. Es überzeugt mit gewaltigem Oberkrainer-Sound und A-Cappella-Krachern, die aufs Angenehmste unsere Gehörgänge umschmeicheln. Das ist das Besondere an diesem Album: Dieser Tonträger, der im Studio von Stefan Wagger produziert wurde, ist gesangslastiger, als wir es von den Lungauern bisher gewohnt waren. Auch sind alle 16 Titel reine Eigenkompositionen, sowohl bei den Kompositionen als auch den Texten. Die Fans der Lungauer können sich auf ein ganz besonderes Album freuen. Jung, frisch, kreativ und originell – Oberkrainer-Musik fantasievoll neu interpretiert. Die CD-Veröffentlichung findet am 24. Juli statt, wobei die Präsentation aufgrund der Covid-19-Krise kurzentschlossen und der Zeit angepasst auf die sozialen Medien und Facebook verlegt wurde. Die treue Fangemeinde der Lungauer wird, wenn auch nur vor den Bildschirmen, für mega Stimmung  sorgen. Garantiert!

Ähnliche Beiträge