TOP AKTUELLStadlGEFLÜSTER

Die Klubbb3-Hüttenparty: Schnee, Stars und Schlager!

Der Musistadl war auch dieses Jahr bis auf den letzten Platz gefüllt: Florian Silbereisen, Jan Smit und Cristoff hatten zur großen Schnee-Sause in die Après-Ski-Hütte geladen – und viele Kollegen sind ihrem Ruf gefolgt.

 

Fackeln im Schnee, Glühwein und Polonaisen in der tiefverschneiten Flachau. Wenn die Schlager-Muskertiere von Klubbb3 feiern, dann ist Party-Zeit! Flori, Jan und Cristoff verzauberten 162 Minuten lang die Besucher vor Ort und vor dem Bildschirm. Tatkräftig unterstützt von Stars wie Beatrice Egli, voXXclub, Stefanie Hertel, Semino Rossi (er sang “Wir sind im Herzen jung” und “Muy bien” aus seinem mit Gold ausgezeichneten Album “Ein Teil von mir”), Anita & Alexandra Hofmann, den Grubertalern und vielen anderen Gute-Laune-Machern der Musik. Auch die Jungen Zillertaler waren dabei: Ihre Shows sind ja bekannt für kompromissloses Abfeiern, viel Bewegung, Spaß, Action pur und Hits Hits Hits. Und genau diese Hits haben die JUZI’s mit ihrem “Partykracher JUZI HITaufHIT” Medley bei der Hüttenparty zum Besten gebeben. Auch Andy Borg durfte nicht fehlen: Er rodelte fröhlich den Berg hinunter!

 

Einer der Höhepunkte der Winter-Show, die übrigens neben zahlreichen Außen-Aktionen auf zwei Bühnen ablief: Beatrice Egli lieferte sich mit Maximilian Arland einen witzigen Schneemann-Kampf. 60 Sekunden lang gaben die beiden alles, um aus Schneebällen, kleinen Zylindern und Mini-Karotten halbwegs ansehnliche Schneemänner zu bauen. Die Schweizerin hatte dabei ganz klar die Nase vorne. “Ich hab es einfach nicht geschafft, die Karotten richtig zu platzieren”, erklärte Maximilian. Sieg für die sympathische Sängerin!

 

Party! Anita und Alexandra Hofmann im Musistadl auf dem Gutshof in der Flachau

 

Kerstin Ott war auch dabei. Von ihr dürfen wir im April ein neues Album erwarten und Ende des Jahres sogar ein Buch, in dem sie unter anderem die Entstehungsgeschichte ihres Hits “Die immer lacht” schildert. Francine Jordi sang davon, wie gut es tut, verliebt zu sein. Jürgen Drews schenkte seinen Fans einen musikalischen Regenbogen und als die Jungs von Klubbb3 auch noch in Lederhosen auf die Bühne kamen, gab es im Publikum kein Halten mehr. Eines stellte Florian Silbereisen klar: “Wir mögen es schon auch volkstümlich, aber wir bleiben dem Schlager treu.” Eine gute Entscheidung, wie auch Francine Jordi fand.

 

Am Schluss der heißen Party im Schneeglitzer beschworen alle Interpreten noch einmal die Liebe zur Musik und sangen “Wir sind eine Familie”. Ein Hüttenzauber, der wieder einmal dem Schlager huldigte und den Alltag für zweieinhalb Stunden vergessen ließ.

 

Übrigens: Die Klubbb3-Hüttenparty wird am 09.02.2018 noch einmal beim BR ausgestrahlt.

Schlagworte
Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Stadlpost.at
Close