STAR Biographien

Die Kastelruther Spatzen

Alles begann für die Kastelruther Spatzen 1990 mit "Tränen passen nicht zu dir" und dem damit verbundenen Gewinn des Grand Prix der Volksmusik

1975 wurde die Band durch die Musiker Karl Schieder, Walter Mauroner, Valentin Silbernagl, Oswald Sattler, Ferdinand Rier und Anton Rier, die bereits länger gemeinsam sangen, gegründet. Als 1977 Anton Rier die Gruppe verließ kam Norbert Rier als Schlagzeuger zur Gruppe. 1980 wurde Ferdinand Rier von Albin Gross an der Harmonika abgelöst. Als 1983, es gilt als das Gründungsjahr der Kastelruther Spatzen, Norbert Rier die Leitung der Spatzen übernahm, gab es mit „Das Mädchen mit den erloschenen Augen“ den ersten erste Hit  und damit gleich die erste Goldene Schallplatte. Für Karl Schieder kam 1986 Karl Heufler. 1993 verließ Oswald Sattler die Gruppe, um eine Solokarriere zu beginnen. Er wurde von  Andreas Fulterer ersetzt, der nach fünf Jahren ebenfalls für eine Solokarriere die Gruppe verließ. An seiner Stelle kam Kurt Dasser zur Gruppe.

Nach ersten CD, die bereits vergoldet wurde, erschien in der Folgezeit fast jährlich eine neue CD, die alle zu Hits wurden. 1990 nahm die Gruppe für Deutschland beim Grand Prix der Volksmusik teil und siegte mit dem Lied Tränen passen nicht zu dir. Viele zahlreiche Hits und Auftritte in diversen Fernsehsendungen im gesamten deutschsprachigen Raum folgten. Über hundert Goldene Schallplatten, die die Kastelruther Spatzen bis heute erreicht haben, zeugen vom großen Erfolg der erfolgreichsten deutschsprachigen Gruppe des volkstümlichen Schlagers.

Am 6. März 1998 wurde Karlheinz Gross, der Bruder von Albin Gross und damaliger Manager der Kastelruther Spatzen, schwer verletzt auf einem Weg in einem Magdeburger Industriegebiet auf der Steinkopfinsel. Trotz Notoperation in der Universitätsklinik starb der 38-Jährige wenig später. Bis heute sind die Umstände seines Todes nicht geklärt.

Das am 2. Oktober 2015 veröffentlichte Album Heimat – Deine Lieder umfasst 20 gecoverte Lieder und ist in der gesamten Laufbahn das erste Werk, welches den ersten Platz der deutschen Album-Charts erreichte. In der Schweiz platzierte sich das Album auf Platz 2 und in Österreich auf Platz 4.

„Mit Feuervogel flieg“ erschien am 4. Oktober 2019 das aktuelle Album der Gruppe. Es war das erste Album, welches unter WE LOVE MUSIC, ein gemeinsames Label von Starwatch Entertainment, welches zur ProSiebenSat.1 Media SE gehört und Universal Music erschien.

Was macht den seit 38 Jahren ungebrochenen Erfolg der Kastelruther Spatzen aus? Publikumsnähe, Bodenständigkeit und Fantreue wird von einigen Musikexperten angeführt. Der spezielle, unnachahmliche Spatzensound – sagen andere. Das Heile Welt-Bild, für das die Kastelruther Spatzen wie kaum ein anderer Interpret aus der Welt der Volksmusik stehen, sagen Dritte. Es sind gerade die ergreifenden Texte, die von schweren Schicksalen erzählen, die einen Teil des Erfolgs der Gruppe ausmachen. Zum Beispiel beim Titel “Jonas, das Blumenkind” auf dem Album „Ein Kreuz und eine Rose“. Hier wünscht sich ein todkrankes Kind nichts sehnlicher, als dass sich die Eltern noch vor seinem Tod das Ja-Wort geben.

Jeder Mensch sehnt sich nach Liebe, Geborgenheit und letztlich der heilen Welt, und es gibt in allen Musikgattungen dem entsprechend viele Titel und Künstler, die das besingen. Aber mit dem Klischee, dass es in der Volksmusik ausschließlich um die heile Welt geht, räumen die Kastelruther Spatzen gründlich auf und beweisen das Gegenteil.

Die Erfolgsgruppe aus Südtirol geht jedes Jahr auf ausgedehnte Tournee, deren Abschluss das legendäre Spatzenfest in Kastelruth selbst bildet. Bei ihren Superhits wie „Herzschlag für Herzschlag“, „Jedes Abendrot ist ein Gebet“ oder eine weiße Rose erleben einmal jährlich über 50.000 Konzertbesucher ein unvergessliches Wochenende mit den Kastelruther Spatzen in den Südtiroler Bergen.

Die Kastelruther Spatzen sind und bleiben auch 2021 die unangefochtene Speerspitze der deutschsprachigen Volksmusik. Unglaubliche 13 Echos und unzählige Platin- und Goldauszeichnungen dürfen sie in ihrer 46-jährigen Geschichte ihr Eigen nennen. Das Erfolgsrezept der Kastelruther Spatzen liegt in der Gradlinigkeit ihrer Musik und der lebensnahen Texte. Grundwerte wie der Glaube, das einfache, naturverbundene Leben und die Liebe zu ihrer Heimat Südtirol spielen dabei eine wichtige Rolle.

Der enge Zusammenhalt der Gruppe und in den Liedern Inhalte zu vermitteln, die direkt aus dem Alltag der Menschen kommen, sprechen die Gefühlswelt ihrer vielen Fans an. Die Spatzen haben sich seit ihrer Gründung im Jahr 1975 nie verbiegen lassen und sind bis heute konsequent ihren Weg gegangen – verbunden durch gemeinsame Werte und jede Menge „Heimat – Liebe“ – genauso wie ihr neues Album, welches am 25.6.2021 erscheint, heißen wird. Und mit „Heimat Liebe Weihnacht“ wird in diesem Jahr am 19.11.2021 ein neues Weihnachtsalbum veröffentlicht.

Infos: www.kastelrutherspatzen.de

Top Hits der Kastelruther Spatzen

Ähnliche Beiträge