TOP AKTUELLStadlGEFLÜSTER

Die Grubertaler zeigen Herz!

... und fordern Andreas Gabalier bei der "Grill-Pool-Challenge" heraus

Vom Hubschrauber direkt in den Pool: Die sogenannten “Grill-Pool-Challenges” überfluten derzeit die sozialen Medien. Auch die Grubertaler wurden kürzlich dazu nominiert und haben die Herausforderung gerne angenommen.

Denn die drei Jungs sind für eine Gaudi stets zu haben und inszenierten ihre Challenge im Tiroler Nobelskiort Obergurgl/Hochgurgl im wunderschönen Ötztal. Atemberaubende Aufnahmen in traumhafter Kulisse, inklusive Sprung mit den Skiern vom Hubschrauber direkt in den Pool einer Nobelherberge – all dies kann man in einem großartigen Video von Flo, Much und Reini sehen. Und die drei bewiesen dabei durchaus schauspielerisches Können. Neben dem Spaß hatte die Aktion noch einen anderen positiven Effekt: Die Musiker spendeten für einen guten Zweck (2000 Euro für die Kinderkrebshilfe). Und zum Schluss nominierten sie obendrein neben dem gesamten Team von Radio U1-Tirol unter anderem auch Volks-Rock‘n’Roller” Andreas Gabalier. Ob er die Herausforderung annimmt?

WhatsApp Image 2018 03 02 At 17 45 45
Die Grubertaler überreichen Leonie und ihren Eltern einen Scheck über 2000 Euro Foto: Hupo Concerts

Die Grubertaler ließen es sich nicht nehmen, die Spende für die Kinderkrebshilfe persönlich zu überreichen: Da strahlten ihre Augen, als die achtjährige Leonie aus Weer/Tirol ihre Lieblingsband traf. Florian, Michael und Reinhard hatten die an Lymphdrüsenkrebs erkrankte Leonie zu sich nach Hause eingeladen und überreichten ihr im Beisein ihrer Eltern Claudia und Christian nicht nur ihre brandneue CD, sondern auch eine finanzielle Unterstützung über 2000 Euro, die sie anlässlich der derzeit laufenden Aktion Grillpool-Challenge spendeten.

 

Sehen Sie hier das Video zur Challenge:

Schlagworte
Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Stadlpost.at
Close