Stadl+STAR G'schichten

 DIE DORFROCKER – Lautstark für die stillen Helden

Das neue „Dorfrocker“- Album der Brüder Tobias, Markus und Philipp aus Kirchaich. Auf „Landgemacht“ ist auch der Danke-Song „Stille Helden“.

Exklusiv in STADLPOST schildert „Dorfrocker“ Tobias, wie seine Brüder und er die letzten Monate erlebt haben und was die Fans auf dem neuen Album erwartet:

„Zu Beginn des Lockdowns konnten wir wie alle nicht viel machen. Aber wir schrieben Songs und nahmen sie auf. Dabei entstand die Idee, uns mit einem Lied bei den Menschen zu bedanken, die wochenlang den Laden am Laufen gehalten haben, wie etwa Pflegepersonal, Kurierfahrer, Bäcker, Handwerker oder Verkäufer. Dieser Dankesbotschaft in Form unseres Songs ,Stille Helden‘ schlossen sich zu unserer Freude ganz viele Leute an.

Das hat uns wahnsinnig gefreut: Das Video zu unserem Song wurde alleine auf unserer Facebook-Seite über 25.000-mal geteilt. Kurzerhand gaben wir das Versprechen, unsere ersten Konzerte nur für diese stillen Helden zu spielen. Aus anfänglich ein paar Auftritten im Juni wurden letztendlich über 60 Konzerte. Unser Dankeschön an alle stille Helden, die für uns da sind!“

Dorfrocker

CD-TIPP: Das neue „Dorfrocker“-Album der Brüder Tobias, Markus und Philipp aus Kirchaich. Auf „Landgemacht“ ist auch der Danke-Song „Stille Helden“. Label: Smalltown Kid Records / Universal. (dorfrocker.de)

Ähnliche Beiträge