TOP AKTUELLTV Tipps

Der “ZDF-Fernsehgarten” startet in die Sommer-Saison 2020

Am Sonntag, 10. Mai 2020, um 12.15 Uhr ist es so weit.

In 21 Folgen präsentiert Andrea Kiewel wieder live und Open Air auf dem “ZDF-Fernsehgarten”-Gelände auf dem Mainzer Lerchenberg ein abwechslungsreiches Programm. Wöchentlich unterhält sie die Zuschauer zuhause mit spektakulären Aktionen, Überraschungen, Service-Themen und vielen musikalischen Highlights.

“Die größte Liebe meines Lebens mit den tollsten Zuschauern der Welt ist zurück – die ‘Fernsehgarten’-Saison geht los. Ab jetzt ist jeder Sonntag wie ein Sommerurlaub”, freut sich Andrea Kiewel auf ihre Jubiläumssaison. Sie moderiert den “ZDF-Fernsehgarten” bereits im 20. Jahr.

Zum Auftakt der Saison begrüßt Andrea Kiewel die Zuschauer zuhause aus ihrem Gartenstudio auf dem “ZDF-Fernsehgarten”-Gelände. In der ersten Folge stehen viele Highlights auf dem Programm: ein Drohnenrennen, ein Beitrag zum Thema Dogsurfing, eine Aktion zum Muttertag mit Guildo Horn, ein Tanzkurs mit Markus Schöffl – und natürlich der Küchenservice mit Armin Roßmeier.

Besonders freut sich Andrea Kiewel auf ihre musikalischen Gäste: Guildo Horn & die Orthopädischen Strümpfe, Maite Kelly, Laith Al-Deen, Cassandra Steen und Gil Ofarim geben sich die Ehre auf dem Mainzer Lerchenberg.

In der darauffolgenden Sendung zum Thema “ESC” am Sonntag, 17. Mai 2020, 12.15 Uhr, empfangen Andrea Kiewel und Special Guest Riccardo Simonetti die Zuschauer zuhause mit Beiträgen rund um das Thema “ESC”. Musik gibt’s unter anderen von Michael Schulte, Cesár Sampson, Johnny Logan, Ben Dolic und der Hermes House Band.

Die diesjährige “Fernsehgarten”-Saison auf dem Mainzer Lerchenberg läuft bis zum 27. September 2020.

Die Sendung wird ohne Publikum vor Ort durchgeführt und unter Sicherheitsvorkehrungen produziert, die den aktuellen Empfehlungen zum Umgang mit dem Coronavirus entsprechen.

Ähnliche Beiträge