TOP AKTUELLStarG'SCHICHTGrand Prix

Daumen hoch für den “Schlager- & Volksmusik Grand Prix”!

Endlich gibt es wieder eine seriöse Talentschmiede – Eddie Kroll und den Casinos Austria sei Dank! Deswegen war es sowohl für die “Kronenzeitung” als auch für die STADLPOST eine Selbstverständlichkeit, diesen neuen “Schlager- & Volksmusik Grand Prix” zu unterstützen.

Am 3. März 2018 fand im Casino Linz die 2. Vorausscheidung statt. Die Jury war diesmal u. a. mit Edlseer-Frontmann Fritz Kristoferitsch und Josef (Sepp) Krassnitzer, dem “Robinson” von “Waterloo & Robinson”, besetzt.

Beim “Schlager- & Volksmusik Grand Prix” fließen die Stimmen der Jury nämlich zu 50 % in die Wertung ein; das anwesende Saalpublikum hat ebenfalls ein Mitstimmrecht von 50 %. Daraus ergeben sich dann jeweils die Top 3-Kandidaten, die sich für das große Finale am 31. Mai 2018 im Casino Velden qualifizieren.

Bemerkenswerterweise waren sich Jury und Publikum diesmal völlig einig, was die Top 4-Interpreten anbelangt. So lag die Formation Dorfstürmer mit ihrem Beitrag “Waidmannsheil” vorn, ganz dicht gefolgt von Johann “Hansi” Schitter (“Hoamat ist für mi im Hier und Jetzt”). Auf den Plätzen 3 + 4 gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Francesco und Christian Stern. Während die Jury hier Christian Stern auf dem dritten Platz sah, gab das Publikum dem Sänger Francesco den Vorrang, so dass Christian Stern den Sprung ins Finale fast um einen (!) Punkt verpasst hätte.

ABER: Die Jury hatte diesmal eine sogenannte “Wildcard” zu vergeben, mittels derer sie einen Kandidaten direkt ins Finale befördern konnte. Die vier Juroren mussten keine Sekunde lang überlegen und winkten Christian Stern ins Finale durch, der völlig “fassungslos” war und sich über alle Maßen freute.

Die nächsten Vorentscheide gehen am 11.03. (Stargäste: Die Zillertaler Haderlumpen) und 25.03. (Stargast: Marc Pircher) im Casino Innsbruck über die Bühne; das letzte Casting für die aktuelle Staffel findet am 12. April im Casino Velden statt.

Alle Informationen rund um den “Schlager- & Volksmusik-Grand-Prix” inkl. der Teilnahmebedingungen finden Sie HIER …:

 

 

Schlagworte
Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Stadlpost.at
Close