StadlGEFLÜSTER

Das Willy-Lempfrecher-Fest in Kaltern – ein voller Erfolg!

… es gab einige Überraschungen für die Stargäste und die Fans

Vom 21. bis 24. Juni fand erstmals das Willy Lempfrecher Fest in Südtirol statt. Mit dabei waren Die Vaiolets mit Vater Klaus und die Geschwister Niederbacher,  mit Vater Hans. Es gab nicht nur viel Musik, sondern auch zahlreiche Auszeichnungen.

Auf ihren Facebook-Seiten freuten sich sowohl die Vaiolets als auch die Geschwister Niederbacher über ihre überraschenden Auszeichnungen, die sie während des Festes erhielten. Patrick und Andreas von den Vaiolets schrieben: „VIELEN DANK AN ALLE FANS! “GOLD” für 25.000 verkaufte CDs: Unser Vater Klaus hat eine “EHRENURKUNDE” für seine Verdienste in der Volksmusik von Hans Jöchler überreicht bekommen.

Und die Geschwister Niederbacher schrieben: „Ein Traum wurde wahr! Gold für 50.000 Verkäufe des Grand Prix Erfolges “Ein Lied für Mama“. DANKE an unsere treuen Freunde & Fans, Werner Gartner, Anneliese Breitenberger sowie der Firma MCP Sound & Media für die Unterstützung in diesen Jahren. Wir sind überglücklich. Eure Geschwister Niederbacher“.

Ebenfalls sehr bewegt war Kerstin Stolzenberger aus Rostock. Denn sie bekam während des Festes in Kaltern das „Mozzy“-Gemälde überreicht, das sie für knapp 4000 Euro ersteigert hatte.  Eine Summe, mit der wirklich niemand gerechnet ­hatte. Das schöne Gemälde des Schweizer Künstlers Hurti Wiedmer war in einer großen STADLPOST-Aktion (Ausgabe 3) vorgestellt worden.

 

Jetzt dürfen sich die Tierschutzvereine „Landseer in Not“, „­RespekTIERE – Meran“ und das Tierheim Obervintl im Pustertal über den Geldsegen freuen, der ihnen im Rahmen des Willy-Lempfrecher-Festes in Kaltern in Form eines symbolischen Schecks überreicht wurde. „Ich bin unendlich dankbar, dass Hurti Wiedmer diese Aktion dank seiner Kunst ermöglicht hat. So hat unser lieber ,Mozzy‘ noch posthum dazu beigetragen, ein gutes Werk zu tun“, sagte der Gastgeber Willy Lempfrecher. MelodieTV- und MCP-Chef Hans Jöchler überreichte das Gemälde während seines Festes an die strahlende Empfängerin, die nicht nur ein großer Fan des Südtiroler Sängers und eine überzeugte Tierschützerin, sondern auch die Leiterin des Willy-­Lempfrecher-Fanclubs Rostock ist. „Mozzy bekommt bei mir einen Ehrenplatz. Ich kann es immer noch nicht wirklich fassen, die glückliche Gewinnerin des Bildes zu sein!“

Schlagworte
Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Stadlpost.at
Close