TOP AKTUELLEventHIGHLIGHT

Das war die Girlpowernacht mit Melissa Naschenweng & Hannah!

Es war ein absolute Pflichttermin für alle Schlager und Alpenpunk-Fans!

Der 19. Mai stand in Pörtschach ganz unter dem Motto Girlpowernacht. Melissa Naschenweng und Hannah rockten die Bühne – und nahmen sich auch Zeit für die Fans!

Melissa Naschenweng ist ein wahres Energiebündel. Mit ihrem bereits dritten Album, genannt Wirbelwind zeigt uns die gebürtige Lesachtalerin, dass man Authentizität nicht am Reißbrett kreieren kann. Der Blondschopf mit ihrer LED Harmonika und der pinken Lederhose hat auf bei der Girlpowernacht einen kunterbunten Musikmix aus modernen Popschlager, unterhaltsamen Songs bis hin zu Balladen präsentiert.

Hannah lässt sich in keine Schublade stecken. Mit ihrem aktuellen Album verkörpert die gebürtige Tirolerin eine Art von Musik, den Volxpop und steht ihrer männlichen Konkurrenz um nichts nach. Ihr Style, sowohl optisch als auch musikalisch ist einzigartig, ihre Titel sind energiegeladen, modern, poppig aber auch traditionell! Auch das zeigte sie bei ihrem Auftritt bei der Girlpowernacht – das Publikum war begeistert!

 

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können? Mit Klick auf den Button sehen Sie mehr:

GRATIS HEFT

 Natürlich durfte eines nicht fehlen – die Nähe zu den Fans! Die beiden Sängerinnen ließen es sich nicht nehmen, Selfies zu machen und Autogramme zu geben! Auch das ein oder andere Geschenk war für die Musikerinnen dabei.

 

Zum Abschluss gibt’s noch von Hannah persönliche Worte an die Stadlpost-Leser:

Schlagworte
Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Back to top button
Close