TOP AKTUELLMusikTIPPVolksmusik Musiktipp

Das ist eine Jodelhymne! “HEIMAT”, die neuste Single von Oesch’s die Dritten

Das Video dazu, welches am Freitag veröffentlicht wurde, hat bereits über 35.000 Aufrufe!

Eigentlich haben die Oeschs für ihr aktuelles Tourneeprogramm “Wäutebummler – Heimat im Gepäck” noch einen Startsong gebraucht. Darum haben sie “Heimat” geschrieben, als Ausgangspunkt einer besonderen musikalischen Reise!

“Dass sich das Lied innert so kurzer Zeit zur Hymne entwickelt und alle sofort zum Mitsingen animiert, ist für uns ein absoluter Glücksfall”, sagt Melanie Oesch, Sängerin von Oesch’s die Dritten strahlend und ergänzt: “Ob wir in der Deutschschweiz, in der Romandie, in Österreich oder Deutschland spielen, bei diesem Refrain singen und jodeln einfach alle mit. Das ist genial”.

Dass für die Volksmusiker eben genau dieses Vertraute, dieses Sich-Wohlfühlen ein Stück Heimat bedeutet, ist sofort zu erkennen. Spätestens wer die Berner Oberländer live auf der Bühne erlebt, spürt, dass bei diesem Familienprojekt sehr viele Emotionen aufeinander treffen.

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können? Mit Klick auf den Button sehen Sie mehr:

GRATIS HEFT

“Musik ist Emotionen und Emotionen sind Musik”, ist Vater “Vätu” Oesch überzeugt. Mit “Le mal du pays” veröffentlichen Oesch’s die Dritten ihre Hymne gleichzeitig auch in französischer Sprache und bedanken sich damit bei ihrer grossen französisch sprechenden Fangemeinde. Mehr zu Oesch’s die Dritten und zu den nächsten Festival- und Konzertterminen auf www.oeschsdiedritten.ch, auf Facebook und Instagram

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close
Close