EVENT TippsTOP AKTUELL

#dahoam: 10. Wiener WIESN wird zu Europas erster „digitaler WIESN“

Die Veranstalter bringen Österreichs größtes Volks- und Brauchtumsfest zu den Fans und Gästen nach Hause.

Im 10-jährigen Jubiläumsjahr kann die Wiener WIESN leider nicht auf die traditionelle Weise durchgeführt werden. Dafür laden die Veranstalter herzlich zu Europas erster virtueller Wiesn ein – der “WIESN #dahoam”. Via Web-Browser, Social Media und Webcam. Und dank der „WIESN #dahoam Box“ müsst ihr auch auf zünftige Musik und traditionelle kulinarische Köstlichkeiten nicht verzichten.

Nach Abwiegen der Gesamtlage in der Corona-Krise, den letzten Erlässen und Empfehlungen der Bundesregierung, der Meinung von ExpertInnen und aus ihrer gelebten Verantwortung gegenüber den Gästen und Partnern, werden die Veranstalter die Wiener Wiesn 2020 nicht in der gewohnten Form durchführen können und müssen das Fest für heuer schweren Herzens absagen. Das 10-Jahres-Jubiläum wird auf 2021 verschoben.

Dennoch werden die Veranstalter die Wiener Wiesn 2020 nicht einfach ausfallen lassen, sondern bringen Österreichs größtes Volks- und Brauchtumsfest zu den Fans und Gästen nach Hause – in Form eines digitalen Events, Europas erster „Wiesn #dahoam“.

Auch für das leibliche Wohl vor den Geräten ist selbstverständlich gesorgt. Die Veranstalter arbeiten gerade intensiv an der WIESN #dahoam Box, gefüllt mit dem original Wiesn Maß-Glas, mit Bier, Aufstrichen, Brot, WIESN-Würstel, Senf und Kren u.v.m., damit das treue Stammpublikum und Fans auch zu Hause einen zünftigen Wiesn-Abend #dahoam feiern können.

“Besondere Zeiten brauchen besondere Ideen. Wir sind davon überzeugt, dass wir es als Gemeinschaft schaffen, gestärkt aus dieser Krise herauszukommen und zur sozialen Normalität zurückkehren. Dann werden wir das 10jährige Jubiläum der Wiener WIESN in geplanter Form 2021 gemeinsam feiern können. Die ,digitale WIESN` und die WIESN #dahoam Box sollen nicht nur die Wartezeit verkürzen, sie sind auch wichtige Schritte in Richtung Normalität und Gemeinsamkeit in besonderen Zeiten

Machen wir das beste daraus. Lasst uns gemeinsam diese Chance nutzen, um der Corona-Krise zu trotzen, denn die Welt muss und wird sich weiter drehen.

Wir freuen uns, euch in den nächsten Tagen und Wochen mehr über die Weltpremiere der „Wiener WIESN #dahoam“ berichten zu dürfen.”

Mehr lesen Sie hier!

Quelle
Wiener Wiesn

Ähnliche Beiträge