G’schichten #4/21Stadl+STAR G'schichten

Chantal Dorn: Allround-Talent auf dem Weg zur Prinzessin

Journalistin, Schauspielerin und jetzt auch Sängerin!

Sie rechnet im Leben mit allem. Auch mit dem Schönen. Chantal will jetzt die Musikwelt erobern.

Schon als Kind wusste Chantal Dorn: „Da, wo es glitzert, da will ich hin!“ Erste Bühnenengagements in der Schulzeit gerieten zum Erfolgsrausch.

„Unvergessen bleibt mir die tragende Rolle der Maria im Weihnachtsstück. ,Keine weint so schön, wie du‘, befand zumindest mein Klassenvorstand. Wobei ich liebend gerne mal das blökende Schaf gespielt hätte“, erinnert sich die ausgebildete Journalistin, Kolumnistin und Schauspielerin. In der Sat.1-Serie „Anna und die Liebe“ brillierte sie im Fernsehen über Jahre vor einem Millionenpublikum.

Da sie aber die Herausforderung liebt, ackerte Chantal ein Dreivierteljahr um Musikstudio und beschenkte sich in Zusammenarbeit mit Erfolgsproduzent Oliver Pinelli mit einem ersten Solo-Album – trotz Tränen und auch Niederlagen. Das Allround-Talent gibt sich zuversichtlich, dass ihm auch in Zukunft nicht die Ideen ausgehen werden: „Was ich als Nächstes mache? Ich schmeiß alles hin und werde Prinzessin.“

CD-Tipp

Cover 2 210112b 4c

Anfang Februar erschien die Single „Es ist immer jetzt“. Mit dem Album „Feuerfest“ (ab 16. April im Handel, Label: WildWaters) liefert Chantal Dorn zwölf superhörbare Tracks mit Ohrwurm-Garantie. www.chantaldorn.com

Ähnliche Beiträge