TOP AKTUELLStadlGEFLÜSTERStarG'SCHICHT

Fit dank Ayurveda: Ute Freudenberg wird 62 Jahre jung

 Da muss man schon zweimal genau hinschauen, um die Zweifel auszuräumen über das wahre Alter dieser beliebten Künstlerin.

Aber kein Irrtum ist möglich: Die Thüringerin Ute Freudenberg wird am 12. Januar 62 Jahre alt. Und das Sympathische daran ist, die Sängerin verbirgt ihr Geburtsdatum keineswegs. Auf ihrer Homepage ist es weiß auf braun bei „Ute persönlich / Vita“ zu lesen: 1956/ Am 12. Januar geboren in Weimar. Und noch ein wunderbares Jubiläum gilt es 2018 zu feiern: Der Super-Hit „Jugendliebe“, geschrieben von Bernd Henning und Burkhard Lasch, erblickte 1978, also vor genau 40 Jahren mit der Rockband „Elefant“ das Licht der Weltmusik.

Zurzeit entspannt sich Ute Freudenberg, wie schon seit Jahren, in Sri Lanka. Während dieses Urlaubs mit  „Ayurveda-Therapie“ schöpft die Entertainerin neue Kraft für das kommende Jahr.  „Mit dem Jahr 2017 kann ich sehr zufrieden sein“, gesteht rückblickend Ute Freudenberg:  „Die Akustik-Tour zum Abschluss ist bei meinem Publikum sehr gut angekommen. Ute Freudenberg ging da ganz bewusst in etwas kleinere Hallen, damit das Publikum Emotionen hautnah spüren konnte. Beim „Liederabend“ gibt es unvergleichliche, internationale Chansons, wie z.B. Edith Piafs ‚Je ne regrette rien’ oder Udo Jürgens‘ ‚Ich weiß was ich will‘: „Aber es kommen auch immer wieder eigene Lieder und Songs anderer Kollegen hinzu.“ Und in diesem Jahr bereichert Ute Freudenberg noch das musikalische Spektrum. Stand ihr im vergangenen Jahr Keyboarder Christoph Erbse kongenial zur Seite, so kommuniziert die Künstlerin diesmal auf der Bühne  mit ihrer eigenen Band. Durch reduzierte Band-Akustik bekommt die Interpretation der Chansons noch eine völlig andere Klangfarbe. Für meine Musiker ist es interessant unterschiedliche Stilrichtungen spielen zu können. Es hat sicherlich auch etwas mit Wertigkeit zu tun, wenn das Publikum live und direkt die Seele der Band erfühlen kann. Start ist am 15. Februar, 19:30 Uhr, in der Nikolaikirche in Freiberg/Sachsen. „Ich freue mich schon sehr darauf, wie es klingt, wenn ich Edith Piaf mit Band interpretiere“, gesteht die Sängerin. Bewundernswert: Auch nach 45 Bühnenjahren ist Ute Freudenberg voller Energie und Esprit, eben wie ein guter Wein, der mit den Jahren immer genussvoller wird.

Wir gratulieren ganz herzlich zum 62. Geburtstag!

Text und Fotos: Stephan Malzdorf

Schlagworte
Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Close