STAR G'schichten

Bernhard Brink verzeichnet großartige Charterfolge

Bernhard Brink: „Was für einen Woche! Nach dem tollen Chartentry in Deutschland jetzt auch in Österreich die Top 10 zu erreichen, ist einfach fantastisch.“

Mit seinem Album „lieben und leben“ erobert Bernhard Brink nach dem sensationellen #8 Chart- Entry in Deutschland nun auch in Österreich zum ersten Mal in seiner 49-jährigen Karriere die Top 10: Der Schlagertitan steigt mit „lieben und leben“ direkt auf Platz 7 der österreichischen Albumcharts ein. In der Schweiz freut sich Bernhard Brink über # 39.

Kurz vor seinem 50. Bühnenjubiläum ist Bernhard Brink so erfolgreich wie nie zuvor. Der sympathische, immer noch wahnsinnig geerdete Wahlberliner mit niedersächsischen Wurzeln hatte die Charts schon in den Siebzigern mit einer ganzen Serie von Hits aufgemischt – man denke etwa an „Ich hör ein Lied“, „Liebe auf Zeit“ oder „Ich wär’ so gern wie Du“ –, um danach nicht nur als Musiker mit immer neuen Hits (von „Blondes Wunder“ bis „Von hier bis zur Unendlichkeit“). Auch als TV- und Radiomoderator und echter Allround- Entertainer ist er seit über 30 Jahren eine konstante Größe. Seit 2018 präsentiert Bernhard Brink im MDR die erfolgreiche Primetime-Sendereihe „Schlager des Monats“.

Nach gut 50 Albumveröffentlichungen und doppelt so vielen Singles, hat Bernhard Brink zuletzt seinen neuen Vertrag mit TELAMO unterzeichnet und erreicht nun mit #8 in Deutschland und #7 in Österreich mit seinem neuen Labelpartner das beste Chartergebnis seiner Karriere.

Das Album „lieben und leben“ ist am 28. Mai bei TELAMO erschienen.

Ähnliche Beiträge