TOP AKTUELL

Ben Zucker: SO sportlich ist der Schlagerstar

Für viele Künstler war die Pandemie nicht einfach, so traf es natürlich auch Ben Zucker. Doch als der 38-Jährige bei den Schlagerchampions 2021 auftrat war die Überraschung für alle groß: Sage und schreibe 17 Kilo nahm der Sänger ab.

Im Interview mit Schlager.de verrät Zucker sein Erfolgsgeheimnis, dass er nach Ende der Arena-Tour 2019 für sich entdeckte: „Es gab kein konkretes Ereignis. Ich habe einfach im Spätsommer beschlossen, den Lockdown für mich positiv zu nutzen und habe mir einen Sportplan erstellt.“ Ebenso änderte der sympathische Schlagerstar seine Ernährungsgewohnheiten, setzte auf Situps sowie einen ausgefeilten Sportplan.

Ben Zucker: „Ich fahre sehr viel Fahrrad“

Doch Zucker widmete sich fleißig auch an anderen Sportarten wie Fahrradfahren und gelegentlich auch Torwandschießen: „Ich bin Fußballer im Herzen, und spiele auch noch in der Freizeit, wenn es die Zeit es zulässt.“ Doch ein Dasein als reiner Asket ist offenbar nicht geplant, gesteht, dass das Endergebnis seiner extremen Abnehm-Tour sich nicht ganz gesund anfühlte. Inzwischen scheint er die richtige Balance dafür gefunden zu haben, hat wieder etwas zugenommen, will sein Gewicht mit Hilfe des Sports unter Kontrolle halten.

Duett mit Bruce-Springsteen ist Ben Zuckers großer Traum

Ausruhen scheint was für andere zu sein. So bleibt Zucker wenig Zeit zum Durchatmen und startet lieber weiter mit seiner Bilderbuch-Karriere durch. Gegenüber Schlager.de äußerte er sich rätselhaft, ob sein Duett mit Weltstar Zucchero bald gemeinsam performen wird: „Vielleicht“ lautete die Antwort von Ben Zucker. Ein weiterer Traum von ihm wäre, einmal gemeinsam mit Bruce Springsteen auftreten zu dürfen. Wir sind uns jedenfalls sicher: Sein neues Sporttraining wird ihm die nötige Kraft und Ausdauer dafür geben.

Ähnliche Beiträge