TOP AKTUELLEventTIPP

Andreas Gabalier verrät seine Zukunftspläne

Der Volks Rock 'n' Roller präsentiert "Fanfestival" als Projekt für die Geschichtsbücher

Mit großer Spannung wurde die Pressekonferenz von Andreas Gabalier im Münchner Messezentrum Riem erwartet. Nach der gigantisch inszenierten Jubiläumstournee “10 Jahre Volks Rock ‘n’ Roller”, die den “Mountain Man” auch körperlich an seine Grenzen brachte und der Trennung von seiner Lebensgefährtin hatte der Superstar eine längere Auszeit angekündigt. Dennoch hat Gabalier bereits am 4.11.2019 gemeinsam mit Veranstalter Klaus Leutgeb seine Pläne für das nächste Jahr präsentiert. Und – wie könnte es anders sein – Andreas Gabalier will wieder neue Maßstäbe setzen… Tickets gibt es hier!

Es ist der Coup seines Lebens! Am 15. August 2019 lädt Andreas Gabalier zum großen VolksRock’n’Roller-Fan-Festival in München ein. Die Veranstaltung wird auf dem Messegelände München-Riem ausgerichtet werden. „Wenn wir den Papst 2000 geschafft haben, dann schaffen wir auch Andreas Gabalier“, ist sich die Stadt München und die Messe München sicher.

„Es ist viel passiert in den letzten zehn Jahren. Ich habe viel Großes erleben dürfen“, so Andreas Gabalier.

Seine derzeitige Auszeit sei „bitterlichst nötig“ gewesen, „auch nach der Trennung von meiner Sylvia“.

Screenshot1

„Wir haben überlegt: Wie KANN es weitergehen? Wie SOLL es weitergehen? Wie WIRD es weitergehen?“ Und so kam man gemeinsam zu dem Entschluss, eine riesengroße Geschichte nächstes Jahr aufzuziehen und ein riesengroßes, noch nie da gewesenes Fan-Festival auf die Beine zu stellen.“

Es wird nicht nur ein „großes, langes Konzert“ geben, sondern ein „Programm von früh bis spät – bis in die Nacht hinein“. Und einem 44 Hektar-Gelände. Es wird allein 50.000 Tribünen-Plätze geben! Ein Vergnügungspark ist ebenso geplant wie spezielle Kinderbereiche. Des Weiteren wird es einen großen Catering-Bereich geben. Auch sollen alte Handwerks-Berufe und Ähnliches präsentiert werden.

Screenshot

Andreas Gabalier sieht das Fan-Festival als „Kick off ins neue Jahrzehnt“ seiner Karriere.

Der Vorverkauf für diese einmalige und einzigartige VolksRock’n’Roll-Show, die alles bisher da gewesene übertreffen soll, startet heute (4.11.2019) um 11:00 Uhr.

Das Fan-Festival wird – so Andreas Gabalier – „ein neuer Aufschlag“. Der VolksRock’n’Roller bedankte sich bei der Pressekonferenz, die live im Internet gestreamt wurde, für die Bereitschaft, dass alle am gleichen Strang ziehen.

Gleichzeitig versicherte er: „Ruhe geben kann ich noch lange nicht“. Denn: „Wer rastet, der rostet“.

Neu „Verliebt, verliebt“ ist Andreas Gabalier im Übrigen nicht. Auch wenn er Fragen zu seinem Privatleben derzeit äußerst ungern beantwortet, so verriet er zumindest: “Es ist zu frisch, es ist zu früh für eine neue Liebe.”

Und so wird das Messegelände München-Riem am 15.08.2020 zum “Epizentrum” des VolksRock’n’Rolls.

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close
Close