TOP AKTUELLEventHIGHLIGHT

Andreas Gabalier: Über 350.000 Fans feierten bei der Stadion-Tour 2019

10 Jahre Bühnenjubiläum für einen der größten österreichischen Musiker aller Zeiten – legendärer Tourabschluss in Nürnberg im ausverkauften Max-Morlock-Stadion

Bei Kaiserwetter hat die Stadion-Tour 2019 des Volks-Rock’n’Rollers Andreas Gabalier am 1. Juni in Frankfurt begonnen und endete am 13. Juli in Nürnberg mit einem spektakulären Finale vor 45.000 jubelnden Fans. Die gemeinsam von Manfred Hertlein Veranstaltungen und Semmel Concerts Entertainment GmbH ausgerichtete Stadion-Tour zum zehnjährigen Bühnenjubiläum war mit insgesamt 350.000 Besuchern ein voller Erfolg.

Der österreichische Ausnahmemusiker Andreas Gabalier zeigt sich überglücklich und zutiefst dankbar: „Vom Stadtfest in die größten Stadien … mehr geht nicht … das Unvorstellbare ist wahr geworden. DANKE für 8 unvergessliche Konzerte!!!

Aus dem unscheinbaren Andi ist zweifelsohne ein Megastar geworden und dass ohne sich verbogen zu haben. Er hat das Spiel immer nach seinen eigenen Regeln gespielt und ist seiner inneren Stimme gefolgt. Die sollte sich rückblickend auch als ziemlich treffsicher bewahrheitet haben, hat er doch einiges gestemmt, was unmöglich schien: im digitalen Zeitalter millionenfach CDs zu verkaufen – 2009 erschien Gabaliers Debütalbum „Da komm‘ ich her“, zu seinen größten Hits zählen Titel wie „Hulapalu“, „I sing a Liad für di“ oder „Amoi seg’ ma uns wieder“. Er hat die Tracht wieder salonfähig gemacht und unzählige junge Fans zu seinen Volks-Rock’n’Roll Konzerten gezogen.

Ist er jetzt oben angekommen? Womöglich, aber man sollte immer darauf vorbereitet sein, dass er noch das ein oder andere Ass im Ärmel hat … Nach den noch folgenden Konzerten in Österreich (23.&24.08./31.08.) und der Schweiz (14.08.) verabschiedet sich der Volks-Rock’n’Roller dann erst einmal in eine kreative Schaffenspause.

Übrigens: Am 20. Juli wird Andreas Gabalier bei der “Starnacht am Wörthersee” auftreten! Der ORF überträgt die „Starnacht am Wörthersee“ live ab 20.15 Uhr ORF 2.  Der MDR überträgt die Starnacht zeitgleich.

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close
Close