TOP AKTUELLTV Tipps

Andreas Gabalier singt steirische Landeshymne beim Formel-1-Grand Prix

Zum ersten Mal findet heuer am 12.7.2020 in Spielberg der Formel-1 Pirelli Lauf zum „Großen Preis der Steiermark 2020“ statt.

Diese Premiere veredelt der steirische Volks Rock’n’Roller Andreas Gabalier mit der sterischen Landeshymne, dem „Dachsteinlied“.

Er präsentiert damit der internationalen Sportwelt in einer neueingespielten Version die Vielfalt und Schönheit seiner Heimat. Dank der Medien hat Andreas Gabalier, als sehr heimatverbundener Künstler die Möglichkeit, einen musikalischen Gruß aus seiner landschaftlich einzigartigen Steiermark in die ganze Welt zu schicken. Die Rennstrecke hat den eingefleischten Motorsport-Fan schon immer begeistert und so ist er sehr stolz, wenn am Sonntag, 14 Uhr 54, kurz vor Start des Formel-1-Grand-Prix am Red Bull Ring anstatt Motorenlärm „Hoch vom Dachstein an“ erklingen lassen darf.

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close