TOP AKTUELL

Andrea Berg muss Abschied nehmen

Meerluft einzuatmen, zu sich zu finden und die idyllische Natur rund um Sylt zu genießen. Ein relaxter Tag am Meer, statt einem aufregenden Fernseh-Auftritt.Das dachte sich auch Schlagerstar Andrea Berg.

Gemeinsam mit ihrer Mutter hat sich die Sängerin eine Auszeit auf Sylt gegönnt. Der Superstar hat es sich verdient. Denn bereits im kommenden Jahr warten wieder zahlreiche Konzerte auf sie. In Deutschland, Österreich und in der Schweiz wird sie dann wieder für atemberaubende Auftritte sorgen, bei dem die Gefühle der Fans keine Schweigepflicht mehr kennen und ganz in ihrem Element sind.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Andrea Berg (@andreabergoffiziell)

Andrea Berg: Tolle Tage auf Sylt

Doch die tollen Tage an der Nordsee nahmen auch für die angesagte Sängerin ein Ende. Was bleibt, ist kein Abschied für immer, sondern ein Urlaubsgefühl, das lange anhält und sie für ihr Konzertjahr 2022 stark macht. Wann die Sylter wieder auf Andrea Berg treffen, die Hand in Hand mit ihrer Mutter am Strand spazierte, … das weiß keiner.

Ähnliche Beiträge