TOP AKTUELLTV-TIPPSSchlager TVVolksmusik TV

Amadeus Awards: DJ Ötzi, Die Mayerin, die JUZIs, Josh. und viele mehr als Showacts!

ORF eins sendet die Award Show um 21:55 Uhr auf ORF eins.

Am 25. April 2019 steht das Wiener Volkstheater wieder ganz im Zeichen der Amadeus Austrian Music Awards. Zahlreiche Künstler und Vertreter der gesamten Musikbranche werden zusammenkommen und die Verleihung des begehrtesten österreichischen Musikpreises in 14 Kategorien feiern. Das Publikum erwartet außerdem ein Megashowprogramm mit vielen großartigen Live-Künstlern.

Nach einer Launch-Party im Jahr 2000 entwickelte sich der Amadeus binnen kurzer Zeit zum Top-Event der
österreichischen Musikszene. Auftritte von heimischen und internationalen KünstlerInnen, Amadeus-GewinnerInnen und prominenten LaudatorInnen aus dem “Who is Who” der Musik- und Medienszene machen den Amadeus zu einem attraktiven Show-Ereignis. Österreichische KünstlerInnen und die Genre-Vielfalt ihrer Musik stehen im Vordergrund der Award-Verleihung.

EAV werden für Lebenswerk aufgezeichnet

Diese Woche wurde bekannt. dass die Erste Allgemeine Verunsicherung mit dem Amadeus für ihr Lebenswerk geehrt wird. Gert Steinbäcker wird den Preis im Rahmen der Amadeus Verleihung am 25.04.2019 im Wiener Volkstheater an die legendäre Band überreichen. Wir gratulieren dazu sehr herzlich! Gemeinsam mit Lemo wird die EAV den friedens(sehn)süchtigen Song “Gegen den Wind” performen. “Gegen den Wind” ist von und für jene, die nicht aufgeben, an eine bessere Welt mit mehr Respekt voreinander, Toleranz und Frieden zu glauben.

Die EAV auf Abschiedstournee in Wr. Neustadt
Die EAV ist im Moment auf Abschiedstournee

Die jungen Zillertaler mit der Mayerin auf der Bühne:

Zusammen mit der Mayerin und den Edlseern werden die JUZIs ein Schlager-Medley zum Besten geben. Mit im Gepäck haben sie den “Tuba Sepp” aus ihrem aktuellen Album “Obercool im Haifischpool”, das erst kürzlich mit Gold ausgzeichnet wurde – ein Song über eine (fast) wahre Geschichte mit absoluter Ohrwurmgarantie.

DJ Ötzi gemeinsam mit DARIUS & FINLAY

Wenn man sich nach zwanzig Jahren Erfolgsstory bei DJ ÖTZI nur die wichtigsten Highlights herauspickt, fällt da vor allem der erste Platz mit „Hey Baby“ in den englischen und auch in den australischen Charts auf. In zwanzig Ländern der Erde geht er mit seinem Debüt-Album in die Charts. Er verkauft in Frankreich auf Anhieb 800.000 Singles von „Live is Life“ und sein erster Hit „Anton aus Tirol“ ist bis heute die meistverkaufte österreichische Single. Ein Song jedoch sticht immer wieder heraus: „Ein Stern (…der deinen Namen trägt)“. Es gibt im deutschsprachigen Raum keine andere Single, die an diesen Erfolg herankommen könnte. 108 Wochen in den Charts, elf Wochen in Deutschland, 13 Wochen in Österreich auf Platz 1, Doppel-Platin und erfolgreichstes Lied des Jahres 2007 in Deutschland, Schweiz und Österreich!

DJ Ötzi
DJ Ötzi tritt bei den AAMA auf!

Dem DJ-Duo Darius & Finlay gelang 2009 mit der Debüt-Single „Do It All Night“ der Durchbruch. Weitere Chart- und Clubhits wie „Get Up“, „San Francisco“ oder „Rock To The Beat” folgten und brachten dem Duo schon bald Auftritte rund um den Globus ein. 2014 wurde ihnen der „Amadeus“ in der Kategorie „Best Electronic-/Dance-Act“ verliehen. Seither spielten sie als Support-Act für Stars wie David Guetta, Steve Aoki oder Martin Garrix und lieferten Remixes für Ben Zucker, Ginuwine uvm. Nach dem Vorjahres-Hit „Close My Eyes“ ist nun mit „Possible“ der gebührende Nachfolger erschienen. Als Gaststimme für „Possible“ holten sie sich abermals den U.S. Sänger Max Landry ins Boot, der auch schon bei „Close My Eyes” überzeugen konnte.

Den Anfang auf der Amadeus-Bühne machen Darius & Finlay mit ihrem Song „Possible“, um danach gemeinsam mit DJ Ötzi das Lied „Ein Stern“ in einer neuen Dance-Version zu performen.

Josh. gibt eine Kostprobe seiner neuen Songs!

Nach „Cordula Grün“ – ohne Zweifel der österreichische Sommerhit 2018, der auch in Deutschland große Erfolge gefeiert hat – folgten zwei Nominierungen für die „Amadeus Austrian Music Awards 2019“ (Song des Jahres presented by Hitradio Ö3, Künstler Pop/Rock). Vor kurzem präsentierte Josh. endlich seine neue Single „Vielleicht“. Wie schon „Cordula Grün“ besticht der Song durch einen eingängigen Refrain und die Freude am Spiel mit Sprache und Wörtern. Bei den Amadeus Awards wird Josh. eine Kostprobe von beiden Songs darbieten. „Vielleicht“ ist zugleich auch der Vorbote für das Debutalbum „Von Mädchen und Farben“, das am 26.4. erscheinen wird.

Ausgestrahlt wird die Verleihung um 21:55 Uhr im ORF. Wir wünschen gute Unterhaltung und einen musikalischen Abend!

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close
Close