Schlager TVSTAR InterviewsTOP AKTUELLTV Tipps

Alles Liebe – V.I.P.: Marianne Rosenberg feiert Geburtstag!

Anlässlich ihres 65. Geburtstag am 10.3., ab 21 Uhr

Die sympathische Marianne Rosenberg wird 65 Jahre jung und GoldStar TV feiert die Schlagerikone mit einem ganz besonderen Interview und einem mitreißenden LIVE – Konzerte aus dem Berliner Tempodrom. Außerdem hat GoldStar TV brandaktuell und exklusiv mit Marianne Rosenberg über ihren 65. Geburtstag gesprochen.

Marianne Rosenberg ist ein Phänomen. Seit ihrem ersten Hit „Mr. Paul McCartney” im Jahre 1970 ist sie ein faszinierender Superstar der Schlager- und Popszene im deutschsprachigen Raum. Natürlich hat GoldStar TV anlässlich des 65. Geburtstag nachgefragt, ob sie sich auf ihren Geburtstag freut: „Diesmal freue ich mich ganz besonders, denn ich werde an meinem Geburtstag mein neues Album „Im Namen der Liebe“ präsentieren, das am 13.03.2020 erscheinen wird. Dieses Album ist vielleicht das Wichtigste in meiner langen Karriere…“.

Rückblickend auf die letzten Jahre zeigt sich die gebürtige Berlinerin selbstbewusst: „Ich glaube, ich würde definitiv nichts anders machen. Ich habe vorher einige Ausflüge in andere Genres gemacht, die ich nicht missen möchte. Das war sehr wichtig für mich.“ Positiv geht die Sängerin durch das Leben, was sich auch in ihrem Lebensmotto widerspiegelt: „Die Liebe ist die größte Kraft. Sie beinhaltet dabei natürlich auch immer Respekt und Toleranz. Und das ist heute wichtiger denn je.“ Ein weiteres exklusives Interview mit Marianne Rosenberg aus dem Jahr 2005 zeigt der Schlagersender in der Sendung „Alles Liebe -V.I.P.: Marianne Rosenberg“ mit Alexander Klaus-Stecher am 10.3. um 21 Uhr. Zudem dürfen sich die Fans im Anschluss auf das spektakuläre Konzert „Marianne Rosenberg LIVE – Für immer wie heute“ (22 Uhr) freuen.

Wussten Sie, dass Sie die Stadlpost einmalig Gratis lesen können?
Mit Klick auf den Button kostenloses Heft sichern:

 

Über Marianne Rosenberg:

Marianne Rosenberg ist das dritte von sieben Kindern und wuchs in einer Künstlerfamilie auf. Im Alter von vierzehn Jahren gewann Rosenberg einen Talentwettbewerb im Romanischen Café im Europa-Center. Danach nahm sie ihre erste Schallplatte Mr. Paul McCartney auf, die ihr erster Erfolg wurde. Mit ihren weiteren Titeln „Fremder Mann“ (1971), „Jeder Weg hat mal ein Ende“ (1972), „Er gehört zu mir“ (1975) und „Marleen“ (1976) erreichte ihre Karriere in den 1970er Jahren ihren Höhepunkt. Auch am Vorentscheid des Eurovision Song Contests nahm sie öfter teil.

Schlagworte

Ähnliche Beiträge

Close