MusikTIPPSchlager MUSIKWeihnachten

„Alle Winter wieder“: Das Weihnachtsalbum von Dieter MASCHINE Birr

Ein Album für die kalte Jahreszeit par excellence: Deutschrock trifft Besinnlichkeit, winterliche Stimmung trifft Weihnachtsballade, Emotionalität trifft Tiefgang. Zwölf sehr berührende und dennoch kitschfreie Songs

Dieter MASCHINE Birr, 47 Jahre lang Kopf und Herz der Puhdys und seit 2016 auf Solopfaden, meldet sich mit einem neuen Album zurück: „Alle Winter wieder“. Außerdem ist er gerade mit Kerstin Ott, Tobias Künzel und Gina-Sophie Gaebelein auf Tour!

Es ist nicht zum ersten Mal, dass er sich eine ganze Platte lang der kalten Jahres- und Weihnachtszeit widmet. Bereits mit seiner früheren Kultband, mit der er 20 Millionen Tonträger verkaufte, über 5.000 Konzerte spielte und den ECHO fürs Lebenswerk erhielt, machte MASCHINE winterliche Stimmungen zum Dreh- und Angelpunkt erfolgreicher, ergreifender Longplayer. Mit diesem Pfund im Rücken setzt MASCHINE zum Quantensprung an, er naht sich der Thematik sensibler, authentischer, persönlicher.

Mit „Alle Winter wieder“ hat er das alte Genre „Konzeptwerk“ gründlich entstaubt und ein in sich abgeschlossenes „Jahreszeitenalbum“ geschrieben. Ein Album für die kalte Jahreszeit par excellence: Deutschrock trifft Besinnlichkeit, winterliche Stimmung trifft Weihnachtsballade, Emotionalität trifft Tiefgang. Zwölf sehr berührende und dennoch kitschfreie Songs. Die Songs folgen nicht der Logik einer Handlung, sondern dem Lauf und den Aspekten der „fünften Jahreszeit“ in unserem Kulturkreis.

Es geht um den Dezember vom Advent über Heiligabend bis Silvester. Mit allen dafür typischen Freuden, Ängsten, Nachdenklichkeiten und Klischees. Gerade von letzteren hat die Weihnachtszeit ja durchaus reichlich. Daher gibt es nicht wenige, die das Ganze von vornherein komplett ablehnen. Andere lassen sich zum Klang von „Weihnachten in Familie“ bedingungs- und kritiklos in die Seligkeit hineinfallen. MASCHINE, dessen letzte zwei Soloalben Top20 gingen, bedient die Mehrheiten dazwischen. Die sich nicht von jedem Kitsch einlullen lassen, vom Kaufrausch eher genervt sind, aber nichts gegen Familie und Zuhause, gegen Harmonie und Herzlichkeit haben. Er bringt dieses Lebensgefühl, das immer ein bisschen auch ein Schwanken zwischen Sehnsucht und Skepsis ist, genau auf den Punkt. MASCHINE kennt die Menschen einfach, weil er lange genug mit offenen Sinnen durch diese Welt läuft.

Wenn Sie Maschine live erleben möchten: Er tourt gerade gemeinsam mit vielen Künstlern durch Deutschland. Tickets können Sie hier ergattern!

MASCHINE & BAND „Alle Winter wieder – live“
special guests: Kerstin Ott, Tobias Künzel und Gina-Sophie Gaebelein

Fr, 21.12.18, 20:00 Uhr – COTTBUS
Sa, 22.12.18, 20:00 Uhr – CHEMNITZ
Do, 27.12.18, 20.00 Uhr – ROSTOCK
Fr, 28.12.18, 20:00 Uhr – MAGDEBURG
Sa, 29.12.18, 20:00 Uhr – Erfurt
So, 30.12.18, 20:00 Uhr – LEIPZIG
Do, 03.01.19, 20:00 Uhr – DRESDEN
Fr, 04.01.19, 20:00 Uhr – SUHL
Sa, 05.01.19, 20:00 Uhr – HALLE / SAALE
So, 06.01.19, 18:00 Uhr – GERA

Schlagworte
Mehr zeigen
Back to top button
Close