TOP AKTUELLEventTIPPVolksmusikWeihnachten

“Advent im Gebirg” – das persönlichste Konzerterlebnis mit Meissnitzer Band!

2010 aus der Taufe gehoben und mittlerweile der Höhepunkt im Jahreskalender der Meissnitzer Band! Handgemachte Melodien verknüpft mit traditionellem Volksliedgut, in unplugged Besetzung – für den etwas anderen musikalischen Advent! Ab heute geht es in der Radochsbergkirche am Radochsberg in ihrer Heimat Abtenau wieder los!

Das Akustikprogramm präsentiert die sonst sehr rockige Meissnitzer Band überraschend besinnlich und leise. Akustikinstrumente, ruhige adventliche Arrangements ihrer Eigenkompositionen machen die alljährliche Konzertreihe „Advent im Gebirg“ zu einem ganz besonderen Erlebnis. In gefühlvoller Art und Weise präsentieren die Salzburger Musiker handgemachte Melodien in unplugged Besetzung und lesen kurze Weihnachtsgeschichten.

Das Posaunenensemble Gsenger, mit Frontmann Hans Gsenger und seinen drei Geschwistern Matthäus, Thomas und August Gsenger, bereichert das Konzertprogramm mit wunderschönen Bläser- und Gesangsstücken. Am Radochsberg aufgewachsen, musizieren die vier Brüder, besonders stimmig und nehmen einen besonderen Teil des Konzertprogramms ein. Marianne Brandauer, die Schwester von Leadsängerin Christiane, gibt den acht Heim-Konzerten der Meissnitzer Band mit ihrem Hackbrett eine ganz besondere Facette. Gerade diese Mischung macht das Gesamtwerk aus – traditionell und doch modern – das kleinste und persönlichste Konzerterlebnis!

Mit einem Klick zu den Terminen:

Konzert Advent Im Gebirg

Schlagworte
Mehr zeigen
Back to top button
Close