Stadl GEFLÜSTERStadl+

 Ab jetzt nur noch Öko: Thomas Anders ganz Smart

Der Sänger kann sich selbst applaudieren: Mit seinem E-Mobil ist er in Sachen Klimaschutz ein leuchtendes Vorbild

Vom Luxusauto zum Smart: Es ist ein offenes Geheimnis, dass Thomas Anders eigentlich ein leidenschaftlicher Bentley-Fahrer ist. Und dennoch präsentiert er STADLPOST voller Stolz sein neues E-Mobil.

„Familie Anders bekommt noch mal kleinen ‚E‘-Nachwuchs“, verkündete er via Instagram augenzwinkernd. „Mit dem Kleinen übernehmen wir ab sofort Stadt- und Kurzfahrten“, erklärt uns der Sänger.

Anders Smart1 5x5 4c

Seine Beweggründe für den Öko-Kleinwagen: „Auch wenn wir damit nur einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz beitragen, so ist es doch ein Anfang. Außerdem macht dieses Smart Funmobil der ganzen Familie Spaß! Auf Sylt entdeckt, dürfen wir jetzt #klimaneutral darauf fahren“, freut sich Thomas Anders.

Anders Claudia Hund 8x8 4c
Beim Check im Autohaus war Thomas
Anders und seiner Frau Claudia schnell klar: Das E-Mobil passt absolut gut zu uns

Platz genug für ihn, seine Frau Claudia und den Familienhund ist allemal. Somit geht der Künstler in Sachen Nachhaltigkeit als gutes Beispiel voran. Die spirtschluckende CO2-Limousine lässt er jetzt öfter einfach in der Garage stehen. Wendiger ist man mit dem E-Smart nämlich auch!

Ähnliche Beiträge