StadlTALENT

5 Gründe, warum der 2. Mai gefeiert gehört

Heute feiert Vanessa Mai ihren 24. Geburtstag – und es lohnt sich, diesen mitzufeiern!

 

Ohne die Senkrechtstarterin wäre die Schlagerwelt um eine schillernde Persönlichkeit ärmer! Warum?

 

1. Weil Sie sich nach ihrem Geburtsmonat nennt:

Vor 24 Jahren wurde Vanessa mit dem kroatischen Nachnamen Mandekic geboren – zugegebenermaßen schreit dieser nicht gerade nach Schlagerstar. Kurzerhand nannte sie sich nach ihrem Lieblingsmonat und wurde anfangs sogar des öfteren mit der Star-Geigerin Vanessa Mae verwechselt – Gibt Schlimmeres!

 

vanessa faceboook
“Schönen 1. Mai wünscht die Mai…? #lastdaywith23”, postet sie auf Facebook.

 

2. Weil sie sich immer noch wie ein kleines Mädchen freuen kann:
Sie ist herrlich natürlich und selbst mit ihren 24 Jahren freut sie sich über eine kitschige Torte genauso wie mit fünf:

 

Auf der Autobahn mit meinem Prinzessinnen-Kitsch-Pastell-Schmetterlings-Blumen-Mamorkuchen.🎂😆 #ontheroadbirthdaycake #24

Geplaatst door Vanessa Mai op zondag 1 mei 2016

 

3. Weil es ein Bond Girl nicht besser machen könnte:

Beim heißen Strandshooting für DSDS schreitet sie als sexy Badenixe aus dem Wasser wie ein Filmstar:

 

 

4. Weil sie uns in der DSDS-Jury verzaubert:

Von wegen Star-Alluren! Vanessa ist ganz nah bei den Kandidaten!

 

Heute Abend geht's um den Einzug ins Finaleeee! Wie die Zeit vergeht…Ich bin wahnsinnig froh, dass ich nicht mehr…

Geplaatst door Vanessa Mai op zaterdag 30 april 2016

 
5. Weil sie als Vanessa Mai für uns stirbt:


Mit ihren Songtexten spricht sie uns aus der Seele und beim Anblick ihrer Videos möchten wir am liebsten das nächste Fitnessstudio stürmen.

 

 

Diese Liste könnte man endlos weiterführen – jedenfalls wünscht das gesamte Team der STADLPOST der talentierten und sympathischen Vanessa Mai von Herzen alles Liebe zu ihrem heutigen Geburtstag!

 

Schlagworte
Mehr zeigen

Ähnliche Beiträge

Stadlpost.at
Close