STAR G'schichtenTOP AKTUELL

144 Stunden: Die digitale, kulturelle Mahnwache von Marc Marshall ist jetzt live

Um die Aufmerksamkeit für ein harmonisches Miteinander zu schärfen, wird der Baden-Badener Entertainer und Moderator eine Woche lang ein Programm gestalten und Gäste über Videoschaltungen wie auch live begrüßen.

Im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus, die vom 15.-28. März 2021 stattfinden, hält Marc Marshall vom 15.03. – 00:00 Uhr bis 21.03 – 23:59 Uhr eine 144-stündige, digitale, kulturelle Mahnwache für Love, Peace & Respect.

Musik als universelle Sprache spielt bei diesem ungewöhnlichen 144 Stunden-Livestream eine große Rolle. 

Die Gäste bei „144 Stunden“ sind:

Albrecht Mayer, Alexandra Kamp, Andrea Matthias Pagani, Antoine Monot, Barbara Becker, Beate und Chris Walden, Bettina Böttinger, Blake Boyd, Boris Ritter, Bülent Ceylan, Cacau, Christian Benning, Christina Eiben, Cosmo Klein, Cossu, David Whitley, Dela Dabulamanzi, Denise Obedekah, Dirk Iserlohe, Emile Yadjo-Scheuerer, Flame2Fame, Florence Brokowski-Shekete, Fola Dada, Franz-Josef Baur, Frederik Schlender, Gökhan Arslan, Hanna Panther, Hannes Staffler, Hansi Müller, Jawahir Cumar, Jim Boeven, Johnny Logan, Jonathan Zelter, Karoline Bitschnau, Konstantin Wecker, Kristina Love, Lara- Sophie Milagro, Lars Reichow, Livia Kojo Alour, Lokua Kanza, Madarys Morgan, Maidline Aurie, Margret Mergen, Marialy Pacheco, Mark Keller, Markus Gahlen, Melane, Michael von Hassel, Michael Teipel,  Milka Loff Fernandes, Nora Waggershauser, Pascal Marshall, Pierre M. Krause, Pierre Sanoussi-Bliss, Ralf Bauer, Ralph Morgenstern, René Krömer, Robert Pölzer, Roman Weidenfeller, Seyran Ates, Stella Hilger, Steven Haberland, Thomas Arnold, Thomas D, Tobias Künzel, Tobias Wald, Tony Momrelle, Ulla Meinecke, Viola & Hermjo Klein, Wanja Mues, Werner Kimmig

Und täglich erreichen Marc Marshall weitere Zusagen.

Streaming-Link „144 Stunden“ 15. – 21. März 2021

Youtube:                                https://youtu.be/oZbj-qjinyQ

Ähnliche Beiträge