STADLPOST

© Picturedesk
30. August 2017

Hansi Hinterseer hautnah und in Hochform!

Am vergangenen Wochenende erfüllte das charmante Multitalent einmal mehr alle Erwartungen seiner Fans und gab ein mitreißendes Konzert in der Hödnerhof-Arena in Ebbs. Alle, die noch mehr hören wollen, haben beim Alpenländischen Musikherbst in Ellmau am Wilden Kaiser wieder Gelegenheit, Hansi Hinterseer und viele weitere Stars hautnah und live zu erleben.

 

Hansi Hinterseer bleibt nicht nur seinen Fans treu, sondern auch sich selbst. Das ist die Basis, die alles andere trägt, sie macht ihn glaubwürdig. Egal ob als erfolgreicher Skifahrer, Golfer oder Sänger – Hansi macht das, was er tut, mit dem Herzen. Und genau das transportieren seine Lieder, das ist der Funke, der über die Bühne ins Publikum springt und dort ein Feuer der Begeisterung entfacht.

 

Mit seinen schon fast traditionellen Begrüßungsworten „Leitln, griaß eich, sche, dass do seids“ in bodenständigem Tiroler Dialekt packt er sein ganzes Publikum, jeder fühlt sich persönlich angesprochen. Und dann geht’s los, Hits auf Hits jagen sich. Egal, ob er „Heut ist den Tag“ intoniert oder die „Bergsinfonie“ singt, gefolgt von einem Tirol-Medley, ob er mit Liedern wie „Hey Baby tanz mit mir“ und „Die Hände zum Himmel“ sein Publikum zum Mitmachen motiviert: Er zieht alle in seinen Bann, seine Fangemeinde folgt ihm fasziniert. Geschenke jeglicher Natur werden ihm an die Bühne gebracht, für die er sich mit Worten oder Gesten bedankt, es gibt einfach kein Halten mehr. Ein Ende darf nicht sein, Zugaben werden lautstark gefordert und gern gegeben.

 

Hansi Hinterseer in concert ist einfach ein großes Musikspektakel.  Wer ihn noch nicht gesehen hat, hat beim Alpenländischen Musikherbst (27. bis 30.09.2017 und 04. bis 07.10.2017) das nächste Mal dazu Gelegenheit. Er steht beim erfolgreichsten Volksmusikfest im Alpenraum neben Anita und Alexandra Hofmann und dem Nockalm Quintett jeweils am Samstag auf dem Programm. An den anderen Tagen werden am am Fuße des Wilden Kaisers u.a. Melissa Naschenweng, Marc Pircher, Saso Avsenik und seine Oberkrainer, Beatrice Egli und die Amigos live zu erleben sein.

 

 

 

TAGS: Hansi Hinterseer