STADLPOST

© Uwe Schwarz
24. Juni 2017

Die Schlager des Sommers 2017

Florian Silbereisen & Gäste rocken Schloss Klaffenbach

 

 

Alle Jahre wieder sind „Die Schlager des Sommers“ eines der Highlights für Schlagerfans. Im vergangenen Jahr moderierte Florian Silbereisen zum ersten Mal die „Schlager des Sommers“. Charmant führte er durch einen langen Abend, musizierte mit seinen Gästen – und sorgte für so manche Überraschung. Neu war auch die imposante 360-Grad-Bühne, die Silbereisen und seine prominenten Gäste zum Mittelpunkt des Partytreibens machte – gefeiert, umtanzt und beklatscht von einem begeisterten Publikum, das seinen Stars so nahe sein konnte wie nie zuvor.

 

 

Auch zur Neuauflage des Schlagerfestivals am 24. Juni 2017 hat Showmaster Florian Silbereisen ein beeindruckendes Aufgebot an Stars ins romantische Wasserschloss bei Chemnitz geladen. Mit dabei sind Howard Carpendale, „Onkel“ Jürgen Drews, der bislang bei keinen „Schlagern des Sommers“ fehlte – und alle Kellys auf einen Streich: Zum ersten Mal seit langer Zeit treten die Kelly Family und Maite Kelly in ein und derselben Sendung auf, auch Nachwuchs Iggy Kelly darf mit auf die große Bühne! Mit von der Partie sind außerdem DJ Ötzi, Andy Borg, Michelle, Semino Rossi, Vincent Gross, Fantasy, Ute Freudenberg & Christian Lais, Maximilian Arland, Bernhard Brink mit seinen neuesten Hits, Anna Maria Zimmermann, Sarah Jane Scott, die Zipfelbuben, Grazia & Jay, Ben Zucker, Armando Quattrone, Rotblond, Anita & Alexandra Hofmann und Uta Bresan mit „Kopf oder Zahl“.

 

 

Gleich fünf öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten übertragen das Mega-Event zeitgleich – und bringen die Schlagerstimmung deutschlandweit auf die Bildschirme. Der MDR berichtet heute bereits um 17:15 Uhr mit einem 45-minütigen Countdown, der erste Einblicke ins Geschehen vor Ort gibt. Ab 19:50 Uhr blickt Moderatorin Kim Fisher in der MDR-Sendung „Zeigt uns euren Sommer“ direkt ins Geschehen. Ab 20:15 Uhr, wenn Florian Silbereisen das Schlagerfestival offiziell eröffnet, steigen die „Schlager des Sommer“ deutschlandweit: Erstmals in der deutschen TV-Geschichte strahlen mit dem MDR FERNSEHEN, dem HR Fernsehen, dem NDR, dem BR Fernsehen und dem RBB fünf ARD-Sendeanstalten eine TV-Show zeitgleich auf.