STADLPOST

© Universal Music / Margaretha Olschewski
17. Mai 2017

Bernhard Brink – 65 Jahre und viel Neues!

Mehr als 40 Jahre ist er inzwischen im Geschäft, und hat kein bisschen von seinem allseits bekannten Elan eingebüßt. Im Gegenteil: Bernhard Brink ist aktiv wie immer. Dass 2017 ein „Bernhard-Brink-Jahr“ wird kann man wirklich sagen: ein neues Album soll im Juni erscheinen und zahlreiche Auftritte stehen am Terminplan wie beispielsweise am 12.8. beim Schlagerolymp in Berlin oder am 27.9. bei der Wiener Wies’n. Auch im Fernsehen wird Bernhard Brink zur Freude seiner Fans wieder öfter zu sehen sein:

  • 19.5., 21:00 Uhr, GoldstarTV: „SuperGoldies Spezial: Happy Birthday, Bernhard Brink“
  • 6.6., 20:15 Uhr, MDR: „Die besten Sommerhits aller Zeiten“
  • 22.6. & 29.6., MDR: „Die besten Hits aller Zeiten“ (weitere Sendungen sind geplant!)

In der Geburtstagssendung auf GoldstarTV bei Moderator Michael Holm verrät Bernhard Brink auch was die Fans von seinem neuesten Werk erwarten dürfen: „Mein neues Album hört sich an wie der jüngste Brink aller Zeiten.“ Zuletzt überraschte Bernhard Brink mit seinem 2016 erschienenen Album „Unendlich“ mit neuem Sound.

Party mit Fans

Auch wenn er selbst gefeiert wird, denkt Publikumsliebling Bernhard Brink an seine treuen Fans. So staunten die Partygäste nicht schlecht, als Bernhard Brink neulich bei der Geburtstagsfeier eines Fans einfach so herein schneite, wie auch die Mitteldeutsche Zeitung berichtet. Für die 70-jährige aus Köthen das größte Geschenk: „So ein besonderes und wundervolles Ereignis vergisst man niemals wieder in seinem Leben.“ Seit 2015 kann sie aufgrund gesundheitlicher Probleme keinen Auftritt mehr von ihm miterleben. Daher war die Freude über den Besuch ihres Lieblingssängers ganz besonders groß. Ob Bernhard Brink tatsächlich auch ein Geburtstagsständchen gesungen hat, wurde uns nicht verraten.

 

Rekord und Jubiläum

Bernhard Brink ist ganz seinem Image als wahrer Dauerbrenner entsprechend, auch Inhaber eines besonderen Rekords: Er ist immer noch der Künstler mit den meisten Teilnahmen am Eurovision Song Contest für Deutschland. Zwischen 1979 und 2002 nahm er sechs Mal an dem Musikwettbewerb teil. Ein ganz besonderer Rekord, auch wenn er über die Vorentscheidung nie hinaus kam – auch mit seinen beiden Duettpartnerinnen Gilda (1988) und Ireen Sheer (2002) nicht. Gemeinsam mit Ireen Sheer gab es übrigens auch einen Auftritt im Musikantenstadl:

Mit seiner Frau Ute ist Bernhard Brink heuer seit 30 Jahren verheiratet, ein weiteres ganz besonderes Jubiläum. Dazu und zum 65. Geburtstag gratuliert die Stadlpost ganz herzlich!

 

TAGS: Bernhard Brink