STADLPOST

© Willnow, Sebastian / Action Press / picturedesk.com
7. März 2017

Happy Birthday, Peggy March!

Eine Schlagerlegende wird 69

 

In Landsdale, Montgomery County (Pennsylvania) als Margaret Annemarie Battavio am 8. März 1948 geboren hätte wohl niemand damals gedacht, dass sie als Peggy March in Deutschland der internationale Durchbruch als Schlagersängerin gelingen wird.

Bereits im zarten Alter von 15 Jahren feierte sie als „Little Peggy March“, wie sie sich seinerzeit nannte in den US mit dem Musiktitel „I will follow him“ einen großen Erfolg in Amerika:  Als jüngste Sängerin stieg sie mit dem Song direkt auf Platz eins in die US-HItparade ein.

 

 

Kurze Zeit später kam sie nach einer Ausbildung in Gesang, Tanz und Schauspiel nach Deutschland und siegte mit „Mit 17 hat man noch Träume“ bei den Deutschen Schlager-Festspielen in Baden-Baden. Dies war ihr Durchbruch, Tourneen durch die ganze Welt, unzählige Preise und Auszeichnungen und weitere Hits folgten.

Nach dem tragischen Verlust ihrer großen Liebe, ihres Ehemannes, Arnie Harris, der 2013 verstarb und mit dem sie 45 Jahre verheiratet war, sieht sie heute positiv in die Zukunft. „Ich lebe und bin darüber weg. Ich habe durch sein Sterben sehr viel gelernt: Nicht zu Hause bleiben und jede Sekunde des Lebens mitnehmen. Dieses Glück ist wichtig. Heute habe ich den Tod meines Mannes überwunden“, sagte sie kürzlich der Bild-Zeitung.

Und ihre ganze Lebensfreude steckt sie wieder in die Musik: Gemeinsam mit Lena Valeitis, Ireen Sheer, Mary Roos, Graham Bonney, Michael Holm und dem Orchester Otto Bauer geht sie im April auf  „Schlagerlegenden live auf Tournee“. Infos und Tickets findet ihr hier. Außerdem verraten uns die Legenden in einem schönen Interview so einiges über ihr Miteinander, die Tournee und vieles mehr in unserer nächsten Printausgabe, die am 14. März erscheinen wird! Reinschauen lohnt sich!

Unserem Geburtstagskind Peggy March jedenfalls, wünschen wir zu ihrem Ehrentag nur das Allerbeste und freuen uns auf die nächsten erfolgreichen Jahre!

 

TAGS: Graham Bonney / Ireen Sheer / Lena Valeitis / Mary Roos / Michael Holm / Peggy March