STADLPOST

© Presse
23. Februar 2017

Die Paldauer erobern Zypern

Die Paldauer hautnah  auf der Insel der Götter

 

Seit 40 Jahren begeistern die Paldauer ihre Fans mit ihren unzähligen Hits. Ob bei „Na endlich Du“, „Düsseldorfer Girl“ oder ihrer neuesten Hymne „3000 Jahre“ – die Fans singen und tanzen glücklich mit. Und wo könnte man seinen Lieblings-Stars näher kommen, als bei einer Fanreise?

Von 21. – 26. April laden die Paldauer ihre Fans ein, sie auf die „Insel der Götter“ zu begleiten – und das aus gutem Grund, wie uns Franz Griesbacher im exklusiven Interview erklärt hat: „Paphos ist dieses Jahr die europäische Kulturhauptstadt und daher wird es viel Interessantes zu erleben geben. Auch die Lebensfreude und Fröhlichkeit der überaus gastfreundlichen Zyprioten ist großartig. Die Insel ist sicher und zudem mit einem besonders angenehmen Klima gesegnet.“

Neben einem exklusiven Konzert, gemeinsamen Ausflügen, einer Autogrammstunde und einem Gruppenfoto-Termin mit den Paldauern dürfen sich die Fans nicht nur auf Sonne, Strand und Meer sondern auf ein überraschend vielfältiges Landschaftsbild und ein Land mit einem reichen kulturellen Erbe und einzigartigen Kulturschätzen freuen.

Eine Sache, auf die sich Franz Griesbacher bereits jetzt besonders freut, ist: „Dass ich endlich Gelegenheit habe, Zeit mit Freunden und Fans in privater Atmosphäre verbringen zu können. Bei den Konzerten unterm Jahr ist dies aus terminlichen Gründen meist leider nicht möglich.“

 

 

 

Übrigens: Es sind noch Plätze frei – wer also Urlaubsfeeling mit den Paldauern genießen möchte, sollte sich schnell anmelden! Für eine perfekte Organisation kümmert sich der Reiseveranstalter Gruber-reisen – so steht einem gelungenen Urlaub nichts mehr im Wege. Um bei der Paldauer-Fanreise 2017 dabei zu sein, klicken Sie hier.

 

TAGS: Die Paldauer