STADLPOST

© Uwe Schwarz
15. Februar 2017

Michelle: Kleine Frau, große Stimme und ein bewegtes Leben

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

 

Tanja Hewer ist süße Schlagermaus und verrückte Skandalnudel in einer Person. Ihr Leben ist eine Achterbahnfahrt – ungebremst! Und es tanzt immer wieder und immer weiter, das Püppchen, das sich in der funkelnden Showwelt seit 24 Jahren MICHELLE nennt. Ein Schlaganfall, schwere Depressionen, ein Selbstmordversuch, ein Hundefrisörsalon und die Privatinsolvenz stehen auf der einen Seite, Echos, Amadeus Awards und Goldene Stimmgabeln auf der anderen. Privat fand Michelle oft die große Liebe auf Zeit, aber noch nie die fürs Leben. Mit dem ehemaligen Wind-Sänger Albert Oberloher verbindet sie eine Tochter, mit Rocker Matthias Reim auch und ebenso mit Josef Shitawey. Zuletzt zeigte sie sich mit Feuerwehr- mann Mike öffentlich. Aber auch diese heiße Liebe ist inzwischen wieder erloschen.

 

 

Doch die 1,56-Meter-Frau ist ein Stehaufmännchen, das sich schüttelt, die Frisur wechselt und wieder am Showhimmel erstrahlt. Weil ihre Stimme einmalig ist und seit zwei Jahren sogar doppelt zählt. Denn seitdem singt Michelle nicht nur, sondern sie urteilt auch in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“. Der Lebenslauf dieses Powerfrau ist ganz sicher noch nicht zu Ende geschrieben. Allenfalls fängt am 15. Februar ein neues Kapital an, denn da wird die Powerfrau 45 Jahre jung – und die Stadlpost gratuliert sehr herzlich zum Geburtstag!

Übrigens: Viele schöne Fotos vom Geburtstagskind sehen Sie in der Printausgabe der Stadlpost in unserer aktuellen Bildg´schicht.

 

TAGS: Matthias Reim / Michelle