STADLPOST

© Kerstin Joensson
9. Februar 2017

Jonathan Zelter: Große Pläne im Herbst

Jonathan Zelter als Support von Max Giesinger

 

Für Jonathan Zelter startet das Jahr einfach fantastisch – mit „Dich Wiederzusehen“ begeistert er nach „Ein Teil  von meinem Herzen“, dessen Video (seit April 2015) bereits über 1.000.000 Mal angesehen wurde, mit einem weiteren berührenden Song. Der 22-jährige Autodidakt steht für neue deutsche Musik, bleibt sich selbst stets treu und genießt es, sich mit anderen Musikern auszutauschen – unabhängig von Generationen oder musikalischen Ausrichtungen.

 

 

Eine besondere Freude wird es ihm sein, den deutschen Liedermacher und „The Voice of Germany“-Vierten, Max Giesinger,  von 2012 auf der Bühne zu unterstützen. Am 10.09.2017 wird er als Support bei Kultur auf dem Hof in Dexheim auftreten. „„Ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zeit mit Max im September. Max ist ein großartiger Künstler und Singer-Songwriter. Dass ich ihn nun in Dexheim bei ausverkauftem Haus supporten darf, ist eine große Ehre für mich“, so Jonathan, der im Übrigen alle Lieder selbst komponiert und schreibt.

 

Jonathan freut sich darauf, Support von Max Giesinger (hier in seiner Heimatstadt Karlsruhe) zu sein.

 

Außerdem wird der Schlager-Poet Jonathan in der Woche zuvor im Rahmen des „Schallwellen-Festival auf See“ gemeinsam mit Max Giesinger, Glasperlenspiel und PUR an Bord von „Mein Schiff 3“ gehen.

Die Fans können sich jedenfalls auf eine weitere Überraschung gefasst machen, wie Jonathan verrät: „Gerne wäre ich zuvor auch schon mit den Jungs von voXXclub am 2. Juli aufgetreten, doch leider werde ich an diesem Tag nicht da sein können, weil ich kurzfristig eine einzigartige Chance bekommen habe, von der ich euch in Kürze mehr berichten werde! Deshalb freue ich mich umso mehr, nun als Support von Max Giesinger im September bei Kultur auf dem Hof Halt machen zu dürfen.““

 

TAGS: Jonathan Zelter