STADLPOST

© Uwe Schwarz
10. Dezember 2016

Al Bano nach Herzinfarkt in Rom notoperiert

Schock: Infarkt während eines Weihnachtskonzerts

Der italienische Schlagersänger Al Bano Carrisi ist am Freitagabend nach einem Herzinfarkt in Rom notoperiert worden. Der 73-jährige Italiener erlitt den Infarkt, während er ein Weihnachtskonzern im Auditorium della Conciliazione unweit des Vatikans probte.

 

Romina / Al Bano Power,

 

Der Sänger sei nach der dreistündigen Operation wohlauf, berichteten italienische Medien. In ein paar Tagen soll Carrisi das Krankenhaus verlassen. „Ich bleibe noch hier, dort oben will man mich nicht haben“, scherzte Al Bano.

 

Al Bano und Romina Power

 

Das seit 2013 wiedervereinigte Italo-Schlager-Duo Al Bano und Romina Power („Felicità“, „Sempre sempre“) hatten Ende Oktober beim großen Schlagerfest „Schlagerboom“ mit Florian Silbereisen ihren letzten gemeinsamen Aufritt. Nach der Hochzeit ihrer gemeinsamen Tochter es die Hoffnung, dass es zwischen den beiden zu einem Liebescomeback kommt.

 

TAGS: Al Bano & Romina Power