STADLPOST

pressefoto-andi
21. November 2016

Andreas Gabalier feiert privat mit seiner Silvia

Urlaub am Geburtstag

Es war sein wohl erfolgreichstes Lebensjahr – im Sommer begeisterte er über 70.000 Fans im Münchner Olympiastadion, spielte im September als erster Österreicher ein MTV-Unplugged Konzert und wiederum mehr als 70.000 Tickets für die Zweitauflage seiner größten Volks Rock´nRoll Show in München im Juli 2017 sowie die einigen wenigen für seine MTV-Unplugged Tour für die drei Stops in seiner Heimat Österreich im kommenden Frühjahr waren in kürzester Zeit  vergriffen. Da fragt man sich, was kann diesen Erfolg noch überbieten.

„Vieles, hoffe ich“, so der Mountain Man in einem Interview. „Das Ende der Fahnenstange ist noch nicht erreicht, sage ich – obwohl, das klingt jetzt protzig, oder? Also bei aller Bescheidenheit: Wir wollen nächstes Jahr gleich mehrere große Stadien spielen und zum Beispiel auch mal das Konzertgelände am Hockenheimring vollmachen. Auch fürs Ausland gibt es ein paar verrückte Pläne, ich will in New York, Singapur oder Shanghai auftreten, noch mehr Träume realisieren. Also, wer weiß, wohin die Reise noch geht“, sagt er weiter.

 

20160729_pd4919-hr

 

Pläne für sein nächstes Lebensjahr hat der Alpenelvis viele – doch heute lässt er es erstmal ruhig angehen. Seinen heutigen 32. Geburtstag feiert der ehrgeizige Musikstar ganz entspannt mit seiner Lebensgefährtin Silvia Schneider. „Wir feiern privat“, heißt es. Denn das Paar hat beschlossen, seinen Geburtstag im Urlaub zu feiern und ins Ausland zu fliegen.

Die STADLPOST wünscht Andreas Gabalier alles, alles Gute zum Geburtstag und eine schöne Zeit im Urlaub!

 

TAGS: Andreas Gabalier