STADLPOST

Kuss: Helene Fischer mit Florian Silbereisen
© Uwe Schwarz
17. November 2016

Florian Silbereisen und Helene Fischer: Ist sie neidisch auf seinen Erfolg?

Florian Silbereisen: Heute holt er sich seinen ersten Bambi

Heute Abend ist es endlich soweit: Flori darf seinen ersten Bambi entgegennehmen. Seine Helene wird ihn natürlich an diesem unvergesslichen Abend begleiten. Sie erfolgreiche Sängerin konnte bereits zwei Bambis einheimsen, doch nun zieht ihr Freund nach. Aber keine Angst – Eifersucht soll es im Hause Fischer/Silbereisen nicht geben, das Paar kenne keinen Neid unter sich, versicherte der Showmaster unlängst in einem Interview: „Natürlich bin ich nicht eifersüchtig auf Helenes Erfolg. Ich freue mich mit ihr wie Bolle. Und umgekehrt ist es genauso, wenn ich in meinem Job erfolgreich bin.“ So wird Floris erstes goldenes Rehlein sicherlich neben Helenes einen besonderen Ehrenplatz in ihrem neuen Zuhause am Ammersee finden.

 

Helene Fischer und Florian Silberesien
Helene und Flori sind es wahres Traumpaar – auf und abseits der Bühne

 

Als er bei seiner Erfolgsshow  „Schlagerboom – Das internationale Schlagerfest“  mit der freudigen Nachricht überrascht wurde, konnte es der beliebte Entertainer überhaupt nicht fassen: „Ich bin total überwältigt. Der Bambi ist etwas Besonderes. Das Rehlein strahlt einfach ein bisschen mehr. Der Bambi hat die Magie, die man sonst nur vom Oscar oder vom Grammy kennt“, freute  er sich. Besonders sympathisch: Er sieht mit den Bambi nicht nur als Auszeichnung für sich selbst, sondern vielmehr ein Zeichen der Anerkennung an den Schlager: „In der Kategorie ‚Fernsehen‘ den Bambi entgegennehmen zu dürfen ist für jeden, der vor der Kamera steht, ein Traum. Dass man aber nun mit mir einen Showmaster auszeichnet, der ganz klar für und zum Schlager steht, finde ich einfach nur geil!“
Die „BAMBI“-Verleihung wird am heute, Donnerstag, dem 17. November 2016, um 20:15 Uhr in der ARD ausgestrahlt

 

TAGS: Florian Silbereisen / Helene Fischer