STADLPOST

patrick-lindner
© Facebook/Patrick Lindner
27. September 2016

Herzlichen Glückwunsch, Patrick Lindner!

Patrick Lindner feiert heute seinen 56. Geburtstag!

 

Mit Hits wie „Die Klone Tür zum Paradies“, „Tausend Sonnen“ oder „Von New York bis zu den Sternen“ bezaubert Friedrich Günther Raab, wie der Musiker bürgerlich heißt, seit 1988 seine Fans.

 

Zu seinem heutigen Ehrentag haben wir 10 Fakten, die Sie bestimmt noch nicht über den Münchner wussten: 
1. Vor seiner Musikkarriere war „Fritz Raab“ als Koch im Nobelhotel Bayrischer Hof in München tätig. 2005 stellte er seine Kochkünste im TV unter Beweis: In der RTL-Kochshow In Teufels Küche machte er eine super Figur und wurde prompt zum Sieger gekürt.

 

Gelernt ist gelernt!
Gelernt ist gelernt!

 

2. Sein Durchbruch in der Musikwelt war der zweite Platz beim Grand Prix der Volksmusik 1989 mit dem Song „Die kloane Tür zum Paradies“.

 


3. Neben seiner Leidenschaft für die Musik, begeistert er sich auch für die Schauspielerei und wirkte bereits mit Gastauftritten in mehreren deutschen TV-Serien wie SOKO 5113 oder Das Traumschiff mit. 2008 war er sogar in der Hauptrolle als Koch Patrick im Fernsehfilm Das Musikhotel am Wolfgangsee auf ARD, ORF 2 und beim Sender SF 1 zu sehen.

 

4. Auch der Tanz macht ihm Spaß: 2012 nahm er an der fünften Staffel der RTL-Tanzshow Let’s Dance teil. Seine Profi-Tanzpartnerin war Isabel Edvardsson. Das Paar schied in der siebten Folge aus und belegte Platz 6.

 

5. Bereits vor vielen Jahren hat sich Patrick Lindner als homosexuell geoutet und setzt sich mit seiner „Patrick-Lindner-Stiftung“ für die Gleichberechtigung homosexueller Paare ein und dafür, dass sie Kinder adoptieren dürfen.

 

patrick-lindner-und-peter-schaefer
Patrick Lindner mit seinem langjährigen Partner Peter Schäfer, mit dem er auch einen Adoptivsohn hat.

 

Die Stadlpost wünscht dem Ausnahmekünstler von Herzen alles Gute zu seinem heutigen Geburtstag!

 

TAGS: Patrick Lindner