STADLPOST

Mary Roos und Jonny Hill
© picturedesk.com
27. Juli 2016

Die besten Songs von Jonny Hill

Es gibt Geschichten und Gefühle, die so menschlich und ergreifend sind, daß sich kaum ein Künstler daranwagen würde, sie zu vertonen – zu kitschig könnte es klingen. Das sind jedoch nicht die Kategorien, in denen Jonny Hill denkt – zum Glück, sonst gäbe es viele wunderbare und ergreifende, manchmal herzzerreißende Songs aus seiner Feder nicht! Stadlpost hat für Sie die fünf beliebtesten Songs aus dem Musikarchiv hervorgekramt.

 

Der attraktive Country-Sänger war schon immer ein Mann der sich vor sensiblen Themen nicht gedrückt hat, sondern stets den Mut besaß, die Dinge so zu sagen, wie sie sind und wie sie empfunden werden. Dabei hat sich seiner Gefühle nie geschämt und er hat vielen Menschen Mut gemacht, ihre eigenen Ängste und Gefühle in den Griff zu bekommen.

 

Jonny Hill - 90er Jahre =

 

Vor mehr als zwanzig Jahren schon bekannte sich Jonny Hill zur deutschsprachigen Country-Musik und ist ihr bis heute treu geblieben. Die Lieder und Songs die wahre Geschichten erzählen, die aus dem Herzen kommen – das ist seine Welt. „Ich bin meinem Stil treu geblieben und kann mit Freude feststellen, daß immer mehr Menschen deutsch-sprachige Country-Musik mögen. Vielleicht weil sie in unserer kalten Welt die Herzen der Menschen erwärmt und weil sie schlicht und ehrlich ist.” Jonny Hill veröffentlichte in seiner bisherigen Karriere bereits über 350 Song.

 

„Ruf Teddybär eins-vier“

 

 

Das wohl bekannteste Lied von Jonny Hill ist sein Song „Ruf Teddybär eins vier“, mit dem er 1979 seinen großen Durchbruch feierte. Das Lied erzählt die Geschichte von einem kleinen gelähmten Jungen,  der seinen Vater bei einem Autounfall verloren hat und über ein Funkgerät mit LKW-Fahrern auf der Autobahn redet.

 

biografie

 

„Rosen für Mama“

1980 erschien„Rosen für Mama“ und gehört ebenfalls zu den Top-Hits von Jonny Hill. Der Titel erzählt von einem Mann, der auf dem Nachhauseweg für seine Frau Rosen für den morgigen Hochzeitstag kauft. Nach ihm möchte ein kleines Mädchen ebenfalls eine Rose kaufen, doch er hatte die letzten bekommen…

 

Jonny Hill bei der Schlagerstarparade am 06.05.2007 in Hamburg =

 

„Der alte Mann“

Auch dieser Songtext regt zum Nachdenken an. Es geht um einen alten Mann, der immer glücklich ist, weil er den Kindern in der Nachbarschaft durch Süßigkeiten und einem offen Ohr viel Freude bereitet. Doch eines Tages ist er traurig, weil er Geburtstag hat und seine richtigen Kinder ihn alle versetzt haben und nicht kommen konnten.

 

Jonny-Hill-tritt-im-November-in-der-Buergerhalle-auf-Saenger-mit-Goldener-Schallplatte-kommt1_image_630_420f_wn

 

Was ist Ihr Lieblingstitel von Jonny Hill? Diskutieren sie mit uns auf unserer Facebook-Seite…

 

TAGS: Jonny Hill