STADLPOST

Karel Gott ist der erfolgreichste Unterhaltungskünstler Tschechiens.
14. Juli 2016

Er sieht heute besser aus denn je!

Karel Gott, der vor allem mit dem Titellied zur Trickfilmserie „Biene Maja“ oder mit dem Hit „Einmal um die ganze Welt“ bekannt wurde, hat sich nach seiner Krebserkrankung tapfer ins Leben zurückgekämpft.

 

 

Vergangenen November wurde bei der „goldenen Stimme aus Prag“ Lymphdrüsenkrebs diagnostiziert – ein Schock für Gott und seine Fans.

Im März folgte dann die gute Nachricht: die mehrmonatige Chemotherapie sei erfolgreich verlaufen und der Krebs vorerst verschwunden. Auf Facebook postete der Sänger Bilder, auf denen sich die Schlager-Legende sichtlich angeschlagen ertmals wieder in der Öffentlichkeit zeigte.

 

12919853_1147482521962896_3737501634642426952_n
Erstes Foto nach der Krebsbehandlung: Karel Gott ist kaum wiederzuerkennen.

 

Heute feiert Karel Gott seinen 77. Geburtstag und sieht besser aus denn je! Offensichtlich genießt der tschechische Schlagerstar nun wieder das Leben in vollen Zügen. In einer kürzlich veröffentlichten Nachricht schreibt Gott an seine Anhänger:

„Meine lieben Fans, ich sende euch Grüße aus der Natur, und ich wünsche Ihnen einen schönen Sommer. Ihr Karel Gott.“

Karel Gott in der Natur

 

Das Glitzerjackett und das stets etwas zu lange Haar hat er gegen einen zünftigen Kurzhaarschnitt, Gummistiefel und Wollpullover getauscht. Steht ihm! Für das neue Lebensjahr hat sich der Sänger  viel vorgenommen:  er denkt bereits an die Rückkehr auf die Bühne. Die Natur gibt ihm offensichtlich viel Energie.

 

Wir wünschen Karel Gott im Namen aller Fans „Vsechno nejlepsi k narozeninam“ (alles Gute zum Geburtstag) und viel Kraft für die Zukunft – auf dass wir ihn bald wieder live auf der Bühne sehen können!

 

TAGS: Karel Gott