STADLPOST

Wie die ZuschauerInnen ihn kennen und lieben: Andy begeistert seine Fans zum Abschied
© Facebook/Andy Borg
1. Juni 2016

Andy Borgs größter Wunsch geht in Erfüllung

Ein Jahr nach dem Stadl-Abschied

 

Der „Stadl“ war sein Baby, sein Wohnzimmer und seine musikalische Heimat. Und auch wenn er den ersten Schock nach dem „Stadl-Aus“ erstmal verarbeitet hat, so bleibt unser Moderator der Herzen für immer untrennbar mit dem Musikantenstadl verbunden.

 

Andy bei der Carmen Nebel Tournee

 

Wenngleich sein Herz immer für seinen Stadl schlagen wird, erfüllt sich jetzt ein großer Wunsch für den Entertainer. Was für ein Herzens-Anliegen das sein könnte, erfahren Sie exklusiv in der druckfrischen Ausgabe der STADLPOST, die jetzt endlich an Ihrem Kiosk für Sie erhältlich ist.

 

 

TAGS: Andy Borg