STADLPOST

Karneval Köln Nino de Angelo mit Larissa
© Facebook/Nino de Angelo
12. Mai 2016

Nino de Angelo: Neuanfang nach endgültiger Trennung

Wie soll ein Mensch das ertragen?

 

„Mein Mann und ich, wir leben in Trennung. Es wird kein zurück geben. Ich wünsche uns alles Gute“, postete Larissa in der Nacht nach ihrem Geburtstag auf Facebook. „Es wird Zeit klare Verhältnisse zu schaffen damit wir unser Leben leben können“, so seine Noch-Ehefrau weiter und lässt die Bombe über ihr endgültiges Liebes-Aus in einem langen Posting platzen:

 

 

Bei seiner dreifachen Bypass-Operation, Anfang April, stand seine Frau noch hingebungsvoll an seiner Seite und bangte um sein Leben. Berichten zufolge, soll es in der Ehe mit Larissa schon vor dem Eingriff gekriselt haben. „Sie hielt aber zu ihm, wollte Nino so Kraft geben“, so eine Bekannte des Paares.

 

 

Knapp vier Jahre lang waren die beiden ein Paar, davon waren sie knapp zwei Jahre verheiratet. Viele Höhen und Tiefen haben sie gemeinsam gemeistert – bereits im vergangenen Jahr, nur wenige Monate nach der Traumhochzeit lieferten sie sich eine Schlammschlacht auf Facebook. Die wenigsten Fans hätten damit gerechnet, dass der Schlagersänger und seine Larissa wieder zu einander finden würden. Doch das Liebes-Comeback war nur von kurzer Dauer und Kinos aktueller Song “ Wie soll ein Mensch das ertragen“ macht dieser Tage so viel Sinn wie nie. Nino de Angelo schweigt bisher zu seiner Trennung.

 

TAGS: nino de angelo