STADLPOST

Stefanie Hertel / Albumpraesentation der neuen CD "Mein Vogtland - Mei Haamet" im Koenig Albert Theater in Bad Elster am 23.04.2016.
© Günther Hofer/SchwabenPress
24. April 2016

Hertel: „Heimat ist das, wo man seine Wurzeln hat und wo man seine Heimatgefühle empfinden kann“

Gerade einmal knapp eine Woche ist es her, dass Stefanie Hertel ihre neue CD auf den Markt gebracht hat und schon ist die Produktion unter den „Top 100“ unter den Deutschen Charts platziert. 

  

In ihrer Heimat im Vogtland, im König Albert Theater von Bad Elster kam es zur  offiziellen und öffentlichen Albumpräsentation „Mein Vogtland – Mei Haamet“. 17 Titel hat die charmante Sängerin die zwischenzeitlich im schönen Chiemgau in Bayern ihre zweite Heimat gefunden hat, auf die neue CD gepackt. Bei fünf Titeln hat Stefanie an Text und Musik selber mitgearbeitet beziehungsweise getextet und komponiert. Der Fan findet auf der Silberscheibe ehemalige Heimatlieder in einem ganz neuen besonderen Musikmix aus Volksmusik, Pop und Rock und auch volkstümliche Schlager mit fetziger Begleitmusik die jung und alt gleichermaßen begeistert. 

Stefanie Hertel

Für Stefanie Hertel bedeutet Heimat sehr viel: „Heimat ist das, wo man seine Wurzeln hat und wo man seine Heimatgefühle empfinden kann“. Die Sängerin hat neben dem Vogtland auch die bayerischen Berge als Wahlheimat. Auch für die Wahlheimat schlägt ihr Herz in der Brust. Auf keinen Fall kann sich Stefanie vorstellen, dass ein Flachland ohne Berge zu einer weiteren Wahlheimat werden kann. 

Fast schon logisch, dass Stefanies Lieblingstitel auf der neuen CD der Titelsong „Haamet“ ist. Er ist wie so viele ihrer eigenen Text unterwegs auf Reisen zum Teil im Auto entstanden.

Stefanie Hertel und Mann Lenni

Die Albumpräsentation in Stefanies Heimat war mit einem Wort ausgedrückt „ein Hammer“. Die Show hätte es verdient, bei einer kleinen Tournee nochmals Publikum anzulocken. Egal dabei ob im Osten, Westen, Süden oder Norden oder ob in Deutschalnd, Österreich oder der Schweiz. Heimat hat letzendlich ein jeder und Heimat ist ein wertvolles Stück Gut. (GüH)

 

TAGS: Stefanie Hertel