STADLPOST

maxi arland
© MDR
4. März 2016

Maxi Arland-Musik auf dem Lande

Musik, Spaß und gute Unterhaltung

Heute Abend heißt es wieder „Musik auf dem Lande“ um 20:15 Uhr im MDR.

 

 

Maxi Arland drehte bereits im Februar für eine weitere Staffel seiner MDR-Sendereihe “Musik auf dem Lande” in Holzhau, im Osterzgebirge. Hier wird der Wintersport noch Großgeschrieben. Zum Beispiel wird Maxi  – Skifahren wie vor 100 Jahren.

 

maxi1

 

Mit ihrem aktuellen Album „Geiles Himmelblau“ stürmen Voxxclub gerade die Charts. Bei Maxi heisst es auf den Hornschlitten und ab geht die Post.

 

voxxclub

 

Ob auf der Rodel, beim Pistenraupenfahren oder Nacht-Carven Maxi macht überall eine gute Figur. Doch der sympathische Moderator besucht auch den Holzhauer Faschingsclub, schmöckert in Deutschlands einziger historischer Kinderbuchsammlung und trainiert mit Bob-Weltmeisterin Cathleen Martini für das große Airboard–Rennen.

Was aber ist hier passiert?

Tja, dann heisst es noch bis heute Abend warten!

 

Der gebürtige Bayer probiert echte Erzgebirgische „Glitscher“ und schaut auch dem „Sauen-Säger“ von Blockhausen ein wenig über die Schulter. Ob sich aber Maxi selbst im Kettensägen-Schnitzen versucht, das bleibt abzuwarten. Die musikalischen Gäste dürfen natürlich bei „Musik auf dem Lande“ nicht zu kurz kommen. Sie können sich auf Ute Freudenberg, voXXclub, Carina, Mara Kayser, Andy Borg, Isabell Varell und dArtagnan freuen.

 

andy2

Publikumsliebling Andy Borg ist ebenfalls mit dabei.

 

Die Winterausgabe machte dem sympathischen Moderator und auch seinen zahlreichen musikalischen Gästen sichtlich Spaß. Am besten selber anschauen “Musik auf dem Lande” heute um 20:15 Uhr im MDR.

 

 

TAGS: Andrea Berg / Andy Borg / carina / isabell varell / mara kayser / Maxi Arland / Ute Freudenberg / Voxxclub